Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Informationen zu sammeln, die zur Optimierung des Besuchs beitragen, jedoch in keinem Fall zur Sammlung persönlicher Daten. Mehr Informationen

 
×

Aussichtspunkt Blas Infante

Diputación de Málaga

Aussichtspunkt Blas Infante

Ein spektakulärer Ort am Ausgang der Stierkampfarena. Der Aussichtspunkt (oder die Aussichtspunkte) wurde nach den Blas Infante Gardens benannt, die hervorragende Aussichten auf den Rand des Tejo (Tajo) bieten.

Dies ist ein spektakulärer Ort inmitten der Natur. Wer Ronda besucht, muss dem Aussichtspunkt Blas Infante einen Besuch abstatten und sich – auch wenn es etwas vulgär klingt – sich dem El Balcón del Coño nähern. Er befindet sich auf dem Spazierweg Paseo de la Alameda und erhielt seinen Namen aufgrund einer einfachen Tatsache: Jeder, der sich diesem Balkon nähern, ruft Coño! [Anm. d. Übers.: das spanische Wort coño ist Vulgarsprache und bedeutet Sch... . Man benutzt es in diesem Zusammenhang, weil der Balkon über die Klippe herausragt und seine Höhe den Besucher so sehr erschreckt, dass er diesen Ausruf tätigt]. Ein Pflichtbesuch für jeden, der Ronda besucht.

Aussichtspunkte in der Stadt
Postleitzahl 29400