Esta web utiliza cookies para obtener datos anónimos de acceso. Si continúa utilizando este sitio asumiremos que está de acuerdo.
 
×

Fiesta de la Vendemia (Das Erntedankfest). Mollina. September. Einzigartige Feste

Diputación de Málaga

Fiesta de la Vendemia (Das Erntedankfest). Mollina. September. Einzigartige Feste

Vom Provinzrat von Malaga als touristisch interessant eingestuft.
Informieren Sie sich vor dem Besuch dieses Einzigartigen Festes beim Rathaus oder beim örtlichen Tourismusbüro

Ein großer Teil des riesigen Gebiets von Antequera kann als das komplette Gegenteil des übrigen Teils der Provinz Málaga angesehen werden, und so vermittelt die Landschaft, die durch die plötzlichen Höhen und tiefen Mulden der endlosen Gebirgsketten erschöpft ist, den Eindruck eines Moments des Durchatmens, wenn es plötzlich eben wird und die am wenigsten raue geografische Beschaffenheit der gesamten Provinz Málaga aufweist. Auf dieser Ebene erstreckt sich die Gemeinde Mollina, deren einziger nennenswerter Abhang das gleichnamige Gebirge ist, dessen Höhe so bescheiden ist, dass es in den meisten Städten Málagas unbemerkt bleibt.

Die Gebiete von Mollina eignen sich für die Oliven- und Getreidefelder und seit einigen Jahrzehnten für die Rebe, aus der einige Weine von anerkannter Qualität gewonnen werden. Dieses Erwachen der Weinberge in der Gegend hat die Stadt dazu ermutigt, die Erntefest zu feiern, eine der am tiefsten verwurzelten Feste in der nördlichen Region von Málaga.

Das Fest findet am zweiten Wochenende des Monats September statt und ist der Höhepunkt, an dem die wirtschaftlichen und kulturellen Interessen des Dorfes mit großer Pracht und Inbrunst  gefeiert werden. Dieses Fest wird jedes Jahr von prominenten Persönlichkeiten aus der Welt der Literatur beworben, die mit ihrem Handwerk die Bemühungen der Männer und Frauen einleiten, die auf diesem Land arbeiten und zusammen mit Besuchern und Familienmitgliedern, die in diesen Tagen in ihr Land zurückkehren, die Weinlese feiern, die den Höhepunkt eines ganzen Jahres Arbeit darstellen.

Es sind Feste der Freude und der Anstrengung, die durch Aufführungen von Gesangs- und Tanzgruppen und natürlich durch die Verkostung der Weine mit Herkunftsbezeichnung Málaga und der Sierras de Málaga, zu denen auch die Weine aus Molina gehören gefeiert werden und auf die alle Einwohner der Stadt so zu Recht stolz sind. Für Weinliebhaber und besonders diejenigen, die in den vorherigen Monaten bei der poetischen Präsentation Mollina Color del Vino mitwirken, ist dieses Fest ein ganz besonderer Moment. Dutzende von beliebten Aktivitäten finden auf dem Plaza de Atenas statt, vor allem die berühmten Weinproben, die das Herzstück dieser Feierlichkeiten darstellen, die in ihrer ganzen Pracht die Wein- und Agrartradition der Region feiert. Der Besucher kann nicht nur die besten Weine der Region probieren, sondern auch an verschiedenen Aktivitäten wie Radtouren durch das Dorf unternehmen, das mit antiken Utensilien aus der Weinherstellung und  Pferdebändern geschmückt ist, sowie Reitausstellungen besuchen und Weinbautechniken kennenlernen.

Feste > Feste
Calle de la Alameda 1, Postleitzahl 29532
952740044
952740338