Esta web utiliza cookies para obtener datos anónimos de acceso. Si continúa utilizando este sitio asumiremos que está de acuerdo.
 
×

Fiesta de la Virgen de los Carmen (Das Fest der Jungfrau Carmen). Torre del Mar (Vélez-Málaga). Juli. Einzigartige Feste

Diputación de Málaga

Fiesta de la Virgen de los Carmen (Das Fest der Jungfrau Carmen). Torre del Mar (Vélez-Málaga). Juli. Einzigartige Feste

Vom Provinzrat von Malaga als touristisch interessant eingestuft.
Informieren Sie sich vor dem Besuch dieses Einzigartigen Festes beim Rathaus oder beim örtlichen Tourismusbüro.

Torre del Mar befindet sich im östlichen Teil von Málaga an der Costa del Sol-Axarquía. Diese Enklave des Mittelmeers war von den Bewohnern der verschiedenen Kulturen, die die Küste Málagas bewohnten, wegen ihrer strategischen Lage für die großen wirtschaftlichen Aktivitäten der damaligen Zeit begehrt.
In Wirklichkeit war es jedoch die Fischerei, die Torre de Mar für viele Jahre eine Art Lebensunterhalt für seine Einwohner sicherte, obwohl es sich heutzutage um eine äußerst touristische Stadt handelt, die sich mit einem warmen und milden Klima zum Mittelmeer hin öffnet. Das ganze Jahr kann man an ihren mehr als acht Kilometern langen Stränden und der „Besten Strandpromenade Europas das Leben genießen.

Das Meer prägt Charakter und eine Art zu sein, die nur die Bewohner der Küstenstädte in ihrem täglichen Leben widerspiegeln, und die sich vor allem in ihrer Hingabe an die Jungfrau von Carmen zeigt, die ihre Beschützerin vor den wirklichen Gefahren im Meer war. Von Nerja bis Manilva gehen die Einwohner Málagas auf die Straße, um die Schutzpatronin der Seeleute zu begleiten. Das Fest der Virgen del Carmen ist ein Tag der Arbeiter, der Familien, die am Meer groß und alt geworden sind, und bei denen eben dieses Meer für den Unterhalt ihrer Familien gesorgt hat.

Obwohl sich einige Dinge verändert haben, ist die Verehrung der Jungfrau immer noch dieselbe, wie man es bei den Nachbarn von Torre del Mar in ihrer emotionalen Feier des Tages der Virgen del Carmen sehen und fühlen kann. An diesem Tag erlebt man ein richtiges Seemannsfest, bei dem die Verehrung deutlich spüren kann. Die Straßen von Torre del Mar schmücken sich mit ihren feinsten Kleidern, um den Stern der Meere auf ihren Weg zum Meer zu begleiten, wo tausende Personen schon auf sie warten, um ihr Komplimente zu machen.

Die Straßen füllen sich mit Marengos, die ganz klassisch blaue Hosen, ein weißes Hemd, eine rote Schärpe und Leinenschuhe mit Hanfsohlen tragen. Vor den staunenden Blicken, Gesang und Gebeten von tausenden Personen begleiten sie die Heilige auf der Strandpromenade zum Fischerboot, das am Strand von Torre del Mar bereits auf sie wartet.

Feste > Feste
Punto de información turística Ayuntamiento Vélez-Málaga. Plaza Carmelitas, 12, Postleitzahl 29700
952541104