Esta web utiliza cookies para obtener datos anónimos de acceso. Si continúa utilizando este sitio asumiremos que está de acuerdo.
 
×

Fiesta del Campo (Feldfest). Benamargosa. April. Einzigartige Feste

Diputación de Málaga

Fiesta del Campo (Feldfest). Benamargosa. April. Einzigartige Feste

Vom Provinzrat von Malaga als touristisch interessant eingestuft.
Informieren Sie sich vor dem Besuch dieses Einzigartigen Festes beim Rathaus oder beim örtlichen Tourismusbüro

Der erste Eindruck, den der Reisende hat, wenn er sich dieser Stadt nähert, ist, dass er in einen riesigen, gut gepflegten Obstgarten hineingeht, in dem sich Zitrusfrüchte, Orangen- und Zitronenbäume ihr immergrünes Grün mit den subtropische Obstbäume der jüngeren Implantation in der Region vereinen. Die Terrassenbeete dieser Pflanzen steigen zu den nahe gelegenen Hügeln auf, die auf ihren Gipfeln völlig frei von jeglicher Vegetation sind.

Die Häuser der Gemeinde erheben sich zickzackförmig und schwebend am Hang des Hügels und ihre Anordnung verrät den arabischen Ursprung. Die Schönheit der Altstadt bewahrt den Charme der engen und ruhigen Straßen, die mit weiß getünchten Fassaden übersät sind. Zu dieser Tugend gesellt sich die traditionelle Verbundenheit mit den althergebrachten Bräuchen, die durch den festlichen Kalender und die reichhaltige Gastronomie mit regionalen Produkten geprägt wurden.

Benamargosa unterstreicht den Reichtum der landwirtschaftlichen Umgebung im Inneren der Axarquia und feiert die Qualität ihrer Produkte, völlig ökologisch, mit einem großen Fest, bei dem alle Bewohner das Beste aus ihren Ernten anbieten.

Im April feiern sie das Feldfest. Mehr als je zuvor wenden sich die Bewohner an den Besucher, um das Beste der lokalen Gastronomie zu präsentieren. Sie bieten Produkte an, die so berühmt sind wie Avocado- oder auch Batycate-Smoothie, Cateta-Salat, der sogenannte Zoque (kalte Tomatensuppe) oder die Zitronenbirne, die Kirschtomaten, die Kutteln, Stockfisch in Knoblauchsoße... Diese und viele andere Produkte können auf dieser beliebten kulinarischen Reise genossen werden. Zahlreiche in der ganzen Stadt installierte Stände werden den Besuchern zweifellos die Gelegenheit bieten, die Vorzüge der Mittelmeerküche zu genießen und die romantischsten Ecken von Benamargosa kennenzulernen.

Nach der offiziellen Einweihung beginnt das Fest mit den Verkostungen ihre Hauptgerichte, mit besonderem Augenmerk auf der großen beliebten Paella, die über dem Feuer auf der Esplanade neben der Brücke des Flusses Benamargosa zubereitet wird. Die Besucher können dabei helfen, während sie gleichzeitig die Aufführungen der Rocieros-Chöre genießen können.

Feste > Feste
Plaza del Ayuntamiento, 2, Postleitzahl 29718
952517002
952517271