Esta web utiliza cookies para obtener datos anónimos de acceso. Si continúa utilizando este sitio asumiremos que está de acuerdo.
 
×

Feria Internacional de los Pueblos „Das internationale Fest der Dörfer“. Fuengirola. Mai. Einzigartige Feste

Diputación de Málaga

Feria Internacional de los Pueblos „Das internationale Fest der Dörfer“. Fuengirola. Mai. Einzigartige Feste

Vom Provinzrat von Malaga als touristisch interessant eingestuft.
Informieren Sie sich vor dem Besuch dieses Einzigartigen Festes beim Rathaus oder beim örtlichen Tourismusbüro

Gekrönt von seinem berühmtesten Denkmal ist die Burg von Sohail, eine arabische Festung, die in der Zeit von Abderramán III erbaut wurde, die Gemeinde von Fuengirola. Neben Torremolinos und Marbella gehört diese Stadt zu den touristischen der gesamten Costa del Sol. Gleichzeitig ist es eine ruhige und weltoffene Stadt, in der man an der Promenade am Mittelmeer entlangspaziert, an den warmen Stränden badet und einen der berühmten Chiringuitos besuchen kann.

Neben Sonne und Strand bietet Fuengirola weitere Hotspots, wie den Sporthafen oder den Zoo. Im Zoo können wir die exotische Ökosysteme von Madagaskar, Äquatorialafrika und Südostasien kennenzulernen, ohne Málaga zu verlassen.

Die Gastronomie, die aus einer Fischertradition stammt, führt zu einer ausgezeichneten Küche, deren Hauptbestandteil der bekannte „Pescaíto“ ist.

Derzeit besitzt Fuengirola über einen kulturellen Mix, der einer Großstädte würdig ist, und wird zu einem Ort, in dem Bürger verschiedener Kulturen leben und aus verschiedenen autonomen Gemeinschaften des spanischen Staates und der übrigen Welt stammen.

Dieser kulturelle Mix lädt zur Feier der von der Gemeinde organisierten Internationalen Volksmesse ein. Bummeln und genießen, ohne das Festgelände zu verlassen, Sushi in Japan essen, in Polen zu Mittag essen, in Marokko Tee trinken, in Bulgarien einen Snack zu sich nehmen, in Kuba einen Mojito trinken, in Argentinien speisen oder eine Karnevalsnacht in Brasilien erleben, das ist alles möglich in dieser Küstengemeinde Málagas. Die Messe ist eine einzigartige Gelegenheit, Bräuche, Folklore, Gastronomie und Kunst aus aller Welt kennenzulernen. Exotische Gerichte und Aromen mischen sich mit dem Klang von Musik, die die Wurzeln jeder Kultur der dreißig teilnehmenden Ländern in Szene setzt, die in den ersten Tagen des Monats Mai jeden Winkel des Ortes erfüllen.

Nach einer spektakulären Eröffnungsparade, bei der die Farben der die typischen Kostüme jedes Teilnehmerlandes ein visuelles Spektakel von großer Schönheit bieten. Der Besucher kann aus einem breiten Programm von Veranstaltungen wählen, die nicht weniger schön und interessant sind, um einen unvergesslichen Tag zu verbringen.

Feste > Feste
Paseo Jesús Santos Rein, 6, Postleitzahl 29640
952467457
952465100