Esta web utiliza cookies para obtener datos anónimos de acceso. Si continúa utilizando este sitio asumiremos que está de acuerdo.
 
×

Día de la Uva Moscatel (Der Tag der Moscateltraube). Iznate. August. Einzigartige Feste

Diputación de Málaga

Día de la Uva Moscatel (Der Tag der Moscateltraube). Iznate. August. Einzigartige Feste

Vom Provinzrat von Malaga als touristisch interessant eingestuft.
Informieren Sie sich vor dem Besuch dieses Einzigartigen Festes beim Rathaus oder beim örtlichen Tourismusbüro

Die Straßen von Iznate sind sehr einladend, da ihre Nachbarn darauf bedacht sind, sie mit Blumentöpfen zu dekorieren. Gleichzeitig bemühen sie sich, das Weiß des Kalks an den Fassaden ihrer Häuser beizubehalten. Das Stadtgebiet liegt an einem steilen Hang zwischen dem Fluss Iznate und der Loma del Barco, dem höchsten Punkt der Gemeinde, der sie zu einem der besten natürlichen Aussichtspunkte der Region macht. Zu dieser Jahreszeit ist das Dorf von dem intensiven Grün der Reben umgeben, die die Bedeutung dieser Ernte in diesem Bereich der Axarquía zeigen.

Diese hervorragend landwirtschaftlich geprägte Gemeinde ist nicht nur als eines der ruhigsten und einladendsten Dörfer der Region bekannt, sondern auch für die Herstellung der Muskateller-Traube, aus der exzellente Weine hergestellt werden, und natürlich die berühmten Rosinen, die ein Symbol für die Bewohner darstellt. Während des Sommers, speziell in den Monaten August und September, sind die Bewohner von Iznajate mit der Ernte und dem Trocknen der Trauben beschäftigt. Ganze Familien ziehen in diesen Monaten auf das Feld, um diese Aufgaben zu erledigen, die mit einem Erntedankfest beginnen. Dieses Fest ist, wie es nicht anders sein könnte, eine Hommage an die symbolträchtigsten Früchte der Stadt:  die Rosine.

Der Tag der Moscatel-Traube beginnt am frühen Abend mit einem kleinen Markt, auf dem alle Arten von Produkten aus der Region von Hand hergestellt werden. Später eröffnet die Städtische Musikkapelle der Stadt zusammen mit dem Stadtrat die Gastronomische Route, die durch die Stadt führt. Der Besucher kann die geschmückten und gepflegten Straßen von Iznate bewundern, und dabei die große Auswahl an typischen Gerichten probieren, die von den Dorfbewohnern wie früher vorbereitet werden. Während der gesamten Route werden wir vom Klang der Pandas de Verdiales (Folklore-Musikgruppen) begleitet, die in jeder Ecke der Gemeinde zu hören sind.

Nachdem die Tour beendet ist, beginnt das Spektakel um zehn Uhr mit einer Eröffnungsrede und der Verleihung der Muskateller-Preise. Danach findet das Tanzfest statt, das meist bis in die frühen Morgenstunden geht.

Feste > Feste
C/ Vélez, 20, Postleitzahl 29719
952509776
952509798