Esta web utiliza cookies para obtener datos anónimos de acceso. Si continúa utilizando este sitio asumiremos que está de acuerdo.
 
×

El Paso. Cajiz (Vélez-Málaga), Osterwoche. Einzigartige Feste

Diputación de Málaga

El Paso. Cajiz (Vélez-Málaga), Osterwoche. Einzigartige Feste

Vom Provinzrat von Malaga als touristisch interessant eingestuft.
Informieren Sie sich vor dem Besuch dieses Einzigartigen Festes beim Rathaus oder beim örtlichen Tourismusbüro

In der Nähe von Iznate und am Ufer des Cajíz-Baches befindet sich der gleichnamige Veleño-Kern. Dieser kleine Stadtkern arabischer Herkunft entstand in der Umgebung der Pfarrkirche von San José.
Im oberen Teil, in der Calle del Chorillo, befinden sich archäologische Überreste von Mudéjar-Bauten, die das Vorhandensein von mindestens vier Mudéjar Siedlungen in der Region belegen: Macharalate, Benadalid, La Mezqueta und Los Iberos, machen dieses Dorf zu einem interessanten Reiseziel für Architekturliebhaber.

Das Gedenken an die Passion, den Tod und die Auferstehung Jesu Christi in Cajíz ist jedoch besonders attraktiv und wird das ganze Jahr über von den Menschen erwartet, die diese lebendige Darstellung der Passion Christi kennen, die am Freitag und am Ostersamstag stattfindet. Dabei werden sechsunddreißig Szenen aus dem Alten und Neuen Testament auf einer extra für diesen Anlass geschaffenen Freilichtbühne mit den Schauplätzen wie dem Herodianischen Palast, dem Gerichtsaal, den Brunnen der Samaritana oder den Garten der Oliven dargestellt, die diesem Stück Einzigartigkeit und Schönheit verleihen.

Die Ursprünge dieser Texte, die ein großes Erbe der Stadt darstellen, gehen auf das 16. und 17. Jahrhundert zurück, als sie ursprünglich in der Vorhalle (Atrium) der Dorfkirche vertreten waren. Mit ihrem ausgeprägten Sinn für Theatralik befriedigte diese Darstellung die Illusionen begeisterter Gläubiger, die auf diese Weise Religiosität erlebten und auf diese Weise wurde der Mangel an Bildern der Prozession überwunden. Ein Chor gab den mit Masken ausgestatteten Figuren Leben, während die „Saetas“ (typische Lieder der Prozessionen) die Momente größerer Spiritualität verstärkten.

Mehr als zweihundertfünfzig Schauspieler, allesamt Liebhaber und Nachbarn der Stadt, überwältigen die Besucher, die zur dieser populären Inszenierung kommen, die als die älteste in Andalusien gilt.

Feste > Feste
Punto de información turística Ayuntamiento Vélez-Málaga. Plaza Carmelitas, 12, Postleitzahl 29700
952541104