Esta web utiliza cookies para obtener datos anónimos de acceso. Si continúa utilizando este sitio asumiremos que está de acuerdo.
 
×

Encuentros de Arte (Kunstbegegnungen). Genalguacil. August. Einzigartige Feste

Diputación de Málaga

Encuentros de Arte (Kunstbegegnungen). Genalguacil. August. Einzigartige Feste

Vom Provinzrat von Malaga als touristisch interessant eingestuft.
Informieren Sie sich vor dem Besuch dieses Einzigartigen Festes beim Rathaus oder beim örtlichen Tourismusbüro

Im Tal des Flusses Genal, im Naturgebiet der Reales de Sierra Bermeja in der Serranía de Ronda, liegt die kleine Stadt Genalguacil. Zwischen Bergen mit Pinien, Kastanien, Korkeichen, Pinsapos und Quejigos, die an einem nach Westen ausgerichteten Hang liegen und durch den Nachhall der Sonne oder des Mondes des Mittelmeers prächtig beleuchtet werden, spielt sich das Leben der Bewohner von Genalguacil ab.

Genalguacil zeichnet sich wie die anderen Städte im Genal Tal durch ein Netz von Straßen und Gassen mit steilen Hängen und weißen Fassaden aus, die den maurischen Ursprung dieser Kleinstadt belegen.
Diese einzigartige Stadt mit nur 600 Einwohnern im Herzen des Tals hat eine hundertjährige Geschichte, die ihr ein reiches Erbe an Traditionen beschert hat. Frucht vieler dieser Traditionen sind einige der Feste, die die Gemeinde auszeichnen und zum einzigen bewohnbaren Museum weltweit, und seine Bewohner zu glänzenden Kunstführern und Wächtern der Kunstwerke machen, die sich auf den Straßen Genalguacils befinden.

Dank der Kunstbegegnungen, die alle zwei Jahre in der Stadt stattfinden, kommen Künstler aus aller Welt in dieser Enklave zusammen, um ein Kunstwerk zu schaffen, das für immer erhalten bleibt. Die Stadt bietet ihnen Unterkunft, Verpflegung und alles notwendige Material, um ihre Arbeit zu verrichten. Im Gegenzug überlassen sie das, was sie am meisten lieben: ihr Werk. Es gibt alles von Fotografien bis zu Videos, Gemälden und Skulpturen. Einige bleiben im Freien, während andere im Stadtmuseum aufbewahrt werden. Diese Begegnungen sind dem Geist und den Vorschlägen gewidmet, die die Kreation der Werke vorangetrieben haben. Sie werden in der Suche nach kreativen Elementen konkretisiert, bei der die Kunst mit der Natur verbunden wird. Das alles trägt zur Entwicklung dieses kleinen Dorfes bei und macht es neben seinen Bewohnern zum Hauptdarsteller eines einzigartigen Erlebnisses von
Kreativität, Zusammenlebens und Natur.

Feste > Feste
C/ Real, 1, Postleitzahl 29492
952152003
952152129