Esta web utiliza cookies para obtener datos anónimos de acceso. Si continúa utilizando este sitio asumiremos que está de acuerdo.
 
×

Feria del Perro (Die Hundeschau). Archidona. Mai. Einzigartige Feste

Diputación de Málaga

Feria del Perro (Die Hundeschau). Archidona. Mai. Einzigartige Feste

Vom Provinzrat von Malaga als touristisch interessant eingestuft.
Informieren Sie sich vor dem Besuch dieses Einzigartigen Festes beim Rathaus oder beim örtlichen Tourismusbüro

Die Grenzstadt Archidona mit der Provinz Granada ist eine der Ecken, die einen angenehmen Spaziergang zwischen den Herrenhäusern der vergangenen Jahrhunderte bietet.

Das Durchstreifen der Straßen dieser Stadt, die zu einer historisch-künstlerischen Stätte erklärt wurde, ist ein Synonym für das Reisen in das 18. Jahrhundert, das goldene Zeitalter der Stadt. Zahlreiche Denkmäler prägen diese Stadt und unterstreichen zweifellos das Wahrzeichen der Erzdiakone, den vor etwas mehr als zweihundert Jahren erbaute Ochavada Platz, der als eines der städtischen Juwelen des andalusischen Bürgerbarocks des 18. Jahrhunderts gilt.

Um an diesen historischen Ort zu gelangen, müssen Sie nicht nur die zahlreichen und spektakulären Monumente besichtigen, sondern auch an einer der beliebten Events teilnehmen, die in der Stadt organisiert werden. Eine dieser Veranstaltungen, auf die sich besonders die Tierfreunde freuen, ist die „Hundemesse“. Der beste Freund des Menschens hat jeden Frühling einen wichtigen Termin in der Stadt Málaga.

Die Wiederherstellung einer typischen Viehmesse, die seit Beginn des 20. Jahrhunderts in der Stadt stattfand und die aufgrund der Mechanisierung und des Fortschritts des ländlichen Raums verloren ging, ist der Ursprung dieses Events. Die Messe ist eine einzigartige Veranstaltung von nationaler Bedeutung und eines der wichtigsten Beispiele der Iberischen Halbinsel in Bezug auf die Welt des Hundes und der Jagd. Ein wichtiges Szenario für spanische Rassen, insbesondere für den Podenco Andaluz.

Diese Messe, deren Erfolg die Zahl der Besucher belegt, die Jahr für Jahr in die Gemeinde kommen, beeinhaltet den ganzen Tag über ein umfangreiches Programm rund um die Hunderassen, von der Messe für Kauf und Verkauf bis zu den Paraden der Herden von Hunden, die Straßen der Stadt ziehen, Schulungsausstellungen (Polizei-, Feuerwehr-, Hirtenhunde), Wettbewerbe und monografische Ausstellungen mit dem entsprechenden CAC (Zertifikat für Verhalten und Schönheit) und R.C.I. (Arbeitsverhalten, Spürsinn, Gehorsam, Verteidigung) für Nutzhunde. Aktivitäten für Kinder und Jugendliche, Workshops zur Hundeausbildung und Kinderwettbewerb. Die kulturelle Erweiterung wird durch Vorträge, Fotowettbewerbe, Ausstellungen und die mit Spannung erwartete Hundeschau-Meisterschaft „Luis Barahona de Soto“ für britische und kontinentale Rennen abgerundet und beinhaltet in jeder Ausgabe neue Aktivitäten. Mehr als sechsunddreißigtausend Besucher und ungefähr fünftausend Hunde nehmen an dem Fest teil, und zeigen die innige Freundschaft zwischen dem Hund und dem Mann.

Feste > Feste
Plaza Ochavada, 1, 29300, Postleitzahl 29300
952714480