Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Informationen zu sammeln, die zur Optimierung des Besuchs beitragen, jedoch in keinem Fall zur Sammlung persönlicher Daten.

Cookie-Richtlinie

Las Noches de la bella Jarifa. (Die Nächte der schönen Jarifa). September. Einzigartiges Fest

Diputación de Málaga

Las Noches de la bella Jarifa. (Die Nächte der schönen Jarifa). September. Einzigartiges Fest

Vom Provinzrat von Málaga als touristisch interessant eingestuft.

Informieren Sie sich vor dem Besuch dieses Einzigartigen Festes beim Rathaus oder beim örtlichen Tourismusbüro

In den Nächten der schönen Jarifa werden die Abenteuer und Missgeschicke der beiden Liebenden Abindarráez und Jarifa nachgestellt. Die Geschichte, die an einem unbestimmten Datum zwischen 1410 und 1424 spielt und deren älteste bekannte schriftliche Fassung aus dem Jahr 1551 stammt, ist eine der ersten literarischen Manifestationen, in denen die muslimische Figur würdevoll dargestellt wird.

Ende September verwandelt sich die Altstadt der Gemeinde Cártama für zwei Tage in die einstige andalusische Stadt. Die Straßen sind beleuchtet mit Kerzen und es gibt einen mittelalterlichen Bazar mit mehr als 100 Ständen mit Kunsthandwerk und Käse- und Wurstspezialitäten, Süßigkeiten,…

Bei alledem arbeiten Läden, Gruppen, Bars und Restaurants ehrenamtlich zusammen, um Räumlichkeiten und Terrassen zu dekorieren. Dies hat dazu geführt, dass es in wenigen Jahren zu einem wichtigen Ereignis in der Region geworden ist, bei dem die Anzahl der Besucher jedes Jahr zunimmt.

Feste > Feste
Rey Juan Carlos I, 62, Postleitzahl 29570
952422195
952422349