Esta web utiliza cookies para obtener datos anónimos de acceso. Si continúa utilizando este sitio asumiremos que está de acuerdo.
 
×

Quadrat der Blumen

Diputación de Málaga

Quadrat der Blumen

Ein gemütlicher und fröhlicher Platz in der Altstadt, wo Sie einen Drink oder die typischen Tapas genießen können. Darin befindet sich die Casa de las Tejerinas, in der sich derzeit das Tourismusbüro und verschiedene Kunstsammlungen befinden.

Esteponas Stadtplanung im 19. Jahrhundert war geprägt von der Ausdehnung nach Osten entlang der Straße nach Malaga an beiden Ufern des Flusses Calancha. Diese Erweiterung der Villa ist mit einem großen Platz ausgestattet, auf dem die bis dahin wichtigsten Häuser in Estepona gebaut werden. Im Laufe seiner Geschichte hat es seinen Namen mehrmals geändert, von der ursprünglichen auf der Plaza de la Constitución in die Plaza del Rey, die Cárcel, José Antonio, Nueva oder de las Flores, wie sie heute bekannt ist. Heute ist es eine große Fußgängerzone, Zentrum des Estepona-Lebens, Häuser aus dem 19. Jahrhundert, ein großer zentraler Brunnen und vor allem ein Garten voller Blumen, die ihm seinen Namen geben.

Kulturräume > Außenräume
Plaza de las Flores, s / n, Postleitzahl 29680