Esta web utiliza cookies para obtener datos anónimos de acceso. Si continúa utilizando este sitio asumiremos que está de acuerdo.
 
×

Die Burg Montemayor

Diputación de Málaga

Die Burg Montemayor

Die Burg Montemayor wurde im 10. Jahrhundert errichtet. Von dem Befestigungskomplex ist der Teil der Mauern und der Turm „La Reina“ (Turm der Königin) erhalten geblieben. Dies ist gleichzeitig der beeindruckendste Teil der Burg, da Überreste von Unterkünften und einem Brunnen sichtbar sind.

Die Befestigungsanlagen spielten in den Schlachten zwischen den verschiedenen Königreichen von Tarifa de Al-Ándalus aufgrund ihrer strategischen Lage eine wichtige Rolle, da diese von ihren Mauern aus über 100 km der spanischen Küste und ganz Afrika erspähen konnten.

Auf dem langen und breiten Gebiet von Benahavís lassen sich verschiedene Wachttürme, wie z. B. Leonora, Alcuzcuz, Tramores und Daidín, entdecken. Diese bildeten in früheren Epochen eine intelligente Verteidigungsmauer.
 

Denkmäler und Kunst > Schloss und Mauer
Postleitzahl 29679