Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Informationen zu sammeln, die zur Optimierung des Besuchs beitragen, jedoch in keinem Fall zur Sammlung persönlicher Daten. Mehr Informationen
 
×

Das königliche Krankenhaus Misericordia (vorher San Juan de Dios)

Diputación de Málaga

Das königliche Krankenhaus Misericordia (vorher San Juan de Dios)

Das königliche Krankenhaus Misericordia war zuvor unter dem Namen San Juan de Dios bekannt und wurde von den katholischen Königen gegründet, die diesem das königliche Privileg verliehen.

Es wird auf das 16. Jahrhundert datiert und gehört zum Krankenhaus der Stadt. Der untere Teil Fassade ist aus Stein und der kleine Glockenturm ist im volkstümlich typischen Stil verkalkt. Das Gebäude vereint Elemente aus Renaissance, Gotik und Mudejár-Stil. Es besticht das Steinportal, die Holztür mit dem königlichen Wappen sowie dem des Ordens San Juan de Dios und außerdem das Dach der Kapelle mit seinem hölzernen Dachstuhl.

Denkmäler und Kunst > Bemerkenswerte Gebäude
C/ San Juan de Dios, s/n., Postleitzahl 29600