Esta web utiliza cookies para obtener datos anónimos de acceso. Si continúa utilizando este sitio asumiremos que está de acuerdo.
 
×

El Padrón

Diputación de Málaga

El Padrón

Der Strand El Padrón, nur 2 km von Estepona entfernt, ist neben dem Strand La Rada einer der Favoriten der Besucher in der Gemeinde.

Playa El Padrón liegt in einem Gebiet mit üppiger Vegetation an der Mündung des Flusses Padrón. Er hat dunklen Sand und ist in Anglerkreisen gut bekannt, denn an diesem Teil der Küste gibt es einen großen Bestand an "pulpos" (Oktopus), eine Köstlichkeit dieser Gegend. Aufgrund seiner Eigenschaften und der angebotenen Dienstleistungen wurde er wiederholt mit der Blauen Flagge ausgezeichnet, die eine wichtige Wertschätzung und eine Garantie für die Qualität von Stränden darstellt. Der Strand ist 30 Meter breit und sehr gut besucht.

In seiner Nähe befindet sich ein kürzlich erbautes Einkaufszentrum, in dem man Restaurants und Geschäfte jeder Art findet.

In Bezug auf das Freizeitangebot ist das Festival "Phantastischer Film" der Costa del Sol hervorzuheben, das jedes Jahr im August und im September in Estepona stattfindet.

 

DIENSTLEISTUNGEN

  • Behindertengerechte Gestaltung
  • Parkplätze
  • Vermietung von Sonnenliegen, Sonnenschirmen und Liegestühlen
  • Wachdienst
  • Öffentliche Toiletten und Duschen

 

ANFAHRT

Dieser Strand liegt etwa 90 Kilometer von Malaga entfernt. Um dorthin zu gelangen, müssen Sie nur die Autovía A-7 in Richtung Marbella fahren. Dabei durchqueren Sie letztgenannte und andere Gemeinden wie beispielsweise Torremolinos. Auf der A-7 nehmen Sie die Ausfahrt 153 und fahren weiter bis nach Estepona, das an dieser Durchgangsstraße liegt.

Ab Estepona sind es nur noch 12 Autominuten, bis Sie den Sand am Playa El Padrón unter Ihren Füßen spüren. Dazu müssen Sie nur über die Autobahn AP-7 und die Autovía del Mediterraneo (A-7) bis zu Ihrem Ziel fahren.

Strände
Blaue Flagge - nein
Länge 1000
Breite 25
Auslastung - Medio
Wohnanlage - Semiurbana
überwacht - Ja