Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Informationen zu sammeln, die zur Optimierung des Besuchs beitragen, jedoch in keinem Fall zur Sammlung persönlicher Daten. Mehr Informationen
 
×

Sima del Diablo. Canyoning. Serranía de Ronda

Diputación de Málaga

Sima del Diablo. Canyoning. Serranía de Ronda

Eine der berühmtesten Schluchten der Serranía de Ronda, deren Flusslauf während des ganzen Jahres konstant bleibt und weil sie von allen ein bisschen bereithält, denn hier muss man rutschen, sich abseilen, es gibt Stromschnellen und ..., eignet sich diese Schlucht besonders für Anfänger. In den heißen Monaten ist das Neoprenoberteil nicht notwendig.

Wichtige Fakten

Gemeindebezirk: Júzcar.
Nächstes Dorf: Júzcar.
Standort (UTM): X: 305775 - 4054523
Geschätzte Dauer: Mit dem letzten Abschnitt des Genal Flusses inbegriffen, ca. 2 bis 3 Stunden.
Anzahl der Stellen zum Abseilen: 3.
Längste Stelle zum Abseilen: Ungefähr 10 Meter.
Länge: Circa 1.500 Meter.
Fahrzeugkombination: Nicht wirklich notwendig. Man kann nur ein Fahrzeug benutzen, dass man an den Molinos del Tajo abstellt und dann 20 Minuten zum Eingang läuft.
Empfohlene Jahreszeit: Je nach Wassermenge des Flusses, das ganze Jahr über.
Regulierung: Nicht vorhanden.

Links

http://es.wikiloc.com/wikiloc/view.do?id=7453084

http://es.scribd.com/doc/118231491/Guia-Rebufos-2011

http://www.actionman4x4.com/canonesybarrancos/Itinerarys/sima_del_diablo.htm

Aktivurlaub > Canyoning