Esta web utiliza cookies para obtener datos anónimos de acceso. Si continúa utilizando este sitio asumiremos que está de acuerdo.
 
×

Natur

Diputación de Málaga

Der Strandvon Arroyo Hondo liegt in der Gemeinde von Benalmádena, etwa 20 Kilometer südöstlich der Hauptstadt, zwischen den Stränden La Viborilla und Torremuelle.

Seinen Namen verdankt er einem gleichnamigen Flüsschen, der durch den Ort fließt und am Strand ins Meer mündet. Der Strand von Arroyo Hondo ist 400 Meter lang, 20 Meter breit und zeichnet sich durch dunklen Sand und Kies aus. Außerdem ist er von einer dichten Vegetation umgeben, die einen Kontrast zu der spürbaren Besiedlung ergibt, die in den letzten Jahren in einigen nahegelegenen städtischen Zonen stattgefunden hat .

Zu diesem Strand gehört auch ein Bereich, der „der hübsche Strand” genannt wird, und das Wasser, sauber, blau und mit leichtem Wellengang, ist zum Baden ideal. Er ist meist gut besucht, und hat während der Sommermonate großen Publikumszulauf aus der Nähe des Hotels Costa Azul.

 

SERVICE

  • Parkplätze
  • Cafeteria und Restaurant
  • Miethängematten, Liegestühle, Sonnenschirme

 

ANFAHRT

Sie können den Strand von Arroyo Hondo von Benalmádena über die Landstraße von Cádiz (N-340) und die Avenida del Sol mit dem Auto erreichen, oder über die Landstraße der Costa del Sol, nur etwa 15 Minuten davon entfernt, sich an diesem hübschen Strand entspannen zu können.

Von der Provinzhauptstadt Malaga aus empfehlen wir, die Autobahn MA-21 oder die Mittelmeerschnellstraße zu nehmen. Die Entfernung bis zum Strand beträgt etwa 45 Minuten.

Strände
Dienstleistungen
  • Zugänglich per Bus
  • Zugänglich per Zug
  • Dusche
  • Hängematten
  • Heilbadkioske
  • Strandreinigung
  • Abfallbehälter
  • lokale Polizei
Blaue Flagge - nein
Länge 400
Breite 20
Auslastung - Medio
Wohnanlage - Semiurbana
überwacht - Ja