Esta web utiliza cookies para obtener datos anónimos de acceso. Si continúa utilizando este sitio asumiremos que está de acuerdo.
 
×

Costa del Sol Occidental

Diputación de Málaga
  • Bilder

    Das im März 2015 eingeweihte Felipe VI Theater-Auditorium hat sich zum größten Bühnenraum an der Costa del Sol entwickelt und begrüßt Theateraufführungen, Konzerte, Foren, Kongresse und...

    Bilder

    Während des sechzehnten Jahrhunderts, nach der christlichen Eroberung, die Neubesiedlung der Stadt gebaut, um die Kirche von Los Remedios, mit seinem Turm Platz und einfachem Aussehen, ähnlich wie...

    Bilder

    Das Rallyemuseum in Marbella wurde 2000 eingeweiht und gehört zu den fünf Rallyemuseen weltweit, die vom reichen griechischen Großhändler Hary Recanti entworfen und gegründet wurden. Das Gebäude...

  • Bilder

    Der Strand Arroyo Vaquero liegt in Estepona, nur 8 Kilometer von der Ortschaft entfernt, und neben dem Playa Bahia Dorada. Es handelt sich um einen recht ruhigen Strand mit durchschnittlichen...

    Bilder

      Monat empfohlen zu besuchen:  Oktober . An den Gebirgsausläufern der Sierra de las Nieves, in unmittelbarer Nähe des Mittelmeeres und nur wenige Kilometer von Marbella entfernt, erhebt sich auf...

    Bilder

    Der Strand von Morera befindet sich in der Gemeinde Benalmádena, zwischen dem Strand von Torremuelle und dem Strand von Tajo de la Soga. Benalmádena liegt an der Costa del Sol, 22 Kilometer südlich...

  • Bilder

    I m März oder April bringen die Menschen in Estepona eine Reihe religiöser Zeremonien von außergewöhnlichem kulturellem und künstlerischem Wert zum Ausdruck, die in ganz Andalusien tief verwurzelt...

  • Bilder

    Der “Chaparral” Golfklub befindet sich in einer wunderschönen Umgebung, die von einer prachtvollen Vegetation umrandet ist. Hier gibt es einen majestätischen Pinienwald und unglaubliche Aussichten...

    Bilder

    Dieser 18-Loch-Platz, Par 72 und wurde 5.842 Meter Länge im Jahr 1989 eröffnet und entworfen von Jose Luis Lopez. Es maximiert die schöne Landschaft, am Fuße der Sierra Bermeja gesperrt ist und von...

Die westliche Costa del Sol ist eines der wichtigsten Reiseziele Spaniens. Das mediterrane Klima mit den warmen Temperaturen schenkt dieser Region mehr als dreihundert Sonnentage im Jahr.

Die Regulierung durch die Meerbrise und der Schutz der Gebirgsketten, die dicht an die Küste grenzen, begünstigen dieses positive Klima.

Der Landkreis beginnt in Torremolinos und es folgen Benalmádena, Fuengirola, Mijas, Marbella, Estepona und Manilva. Worte könnten es sich besser beschreiben, handelt es sich doch hierbei um die Wiege des andalusischen und nationalen Tourismus und darüber hinaus zeigt sich hier unser internationaler Wert. Die Strände, Restaurants, Hotels, Golfplätze, Dienstleistungen, usw. sind international anerkannt.

Innerhalb des Landkreises können wir die Dörfer Benahavîs und Casares entdecken, die auf Abhängen errichtet wurden. Beide haben es verstanden, den klassischen Stil der weißen Dörfer mit ihrer landwirtschaftlichen Umgebung zu verbinden. Spektakuläre Aussichtspunkte, die Balkone über das Mittelmeer von Benalmádena und Mijas, das kosmopolitische und lärmende Treiben, das sich zwischen Torremolinos und Sabinillas erstreckt und die Landstraße N-340, die als eine längsten der Welt gilt, sind genauso beeindruckend wie Marbella, das am Fusse des Berglandes in die Anhöhen eindringt und sich zwischen den Golfteppichen, Häusern und legendenhaften Gärten ausbreitet. Es handelt sich um eine Welt voller Felder und Wiesen von Estepona, Casares und Manilva und es bestechen die kleinen Fischerdörfer, die die Zeit überdauert haben und die heute die ältesten Viertel der Küstenorte beherbergen. Diese Viertel sind oft die Asche einer Provinz in der die Feste Leben bedeuten.


AGRARERZEUGNISSE
Fleischprodukte.

KUNSTHANDWERK
Töpferkunst, Goldschmiedekunst.

INDUSTRIE
Finanz-, Bildungs-, Gesundheits-, Transport-, Vertriebswesen und Vermarktung.

TOURISMUS
Küste, Sport, Golf, Wassersport, Kongresse und Initiativen im Bereich Gesundheit und Kultur.

 

Mehr Informationen in deutscher Sprache auf Costa del Sol Occidental der Website des Tourismusverband und Convention Bureau.

Gemeinden