Esta web utiliza cookies para obtener datos anónimos de acceso. Si continúa utilizando este sitio asumiremos que está de acuerdo.
 
×

Comares

Diputación de Málaga
  • Bilder

    Von dem Bollwerk „La Tahoma“ sind nur Reste einer Mauer übrig geblieben. Die Datierung ist ungewiss. Das, was man weiß ist, das dieses sich während der Besetzung durch die Araber in eine sehr große...

    Bilder

    Diese ist ursprünglich arabisch und stammt vermutlich aus dem 14. Jahrhundert. 1931 wurde sie zum Kulturgut erklärt. Sie befindet sich in einer Einöde, die auch als „Meseta de Mayzmúllar“ bezeichnet...

  • Bilder

    Der Name stammt von dem arabischen Begriff „hisn qumarich“, was soviel wie „Festung in der Höhe“ bedeutet. VOLKSBEZEICHNUNG: Comareños. LEGENDE: Zwei der Legenden oder Geschichten...

  • Bilder

    Die Plaza de los Verdiales befindet sich im oberen Teil der Gemeinde, obwohl es nicht der Hauptplatz ist. Zweifellos ein Ort, der auf Comares nicht fehlen darf. Auf dem Platz gibt es einen...

Gebiete
Geografische Daten
Oberfläche 26 km2
Höhe 685 m
Breite 36º 51'
Länge -4º 14'
Entfernung nach Málaga (Haupstadt) 48,1 km
Demografische Daten
Bevölkerung 1315
Männer 704
Frauen 611
Völkername Comareños