Esta web utiliza cookies para obtener datos anónimos de acceso. Si continúa utilizando este sitio asumiremos que está de acuerdo.
 
×

Eine Motorradtour durch die Provinz Málaga: Etappe 3: Antequera

Diputación de Málaga

Eine Motorradtour durch die Provinz Málaga: Etappe 3: Antequera

Die dritte Etappe des nördlichen Gebirges (Sierra Norte de Málaga) verläuft im Landkreis von Antequera, einem Gebiet, an dem sich die Wege zwischen dem östlichen und westlichen Andalusien, dem Andalusiens des Guadalquivir Flusses und dem mediterranen Teil kreuzen. Die zentrale Lage des Landkreises ist Hauptgrund dafür, dass sich über die Jahrhunderte hinweg dieser zum wichtigsten Verbindungsknoten zwischen dem nördlichen und südlichen Andalusien, zwischen Granada und Sevilla entwickelt hat und dabei zur Vermischung von Menschen und Kulturen beigetragen hat. Der Landkreis Antequera ist ein Gebiet von Ebenen und wellenförmigen Feldern, gespickt von Hügeln und Anhöhen.

Diese Route ist 215 Kilometer lang und läuft durch 4 Gemeindebezirke. So beinhaltet sie nicht nur den Besuch wichtiger historischer Orte, wie das Grab des berühmten Banditen Josê Marîa El Tempranillo, sondern auch die erstaunlich schönen Naturlandschaften, wie die Lagune von Fuente Piedra oder das Torcalgebirge. Damit diese Etappe so angenehm wie möglich ist und man sowohl die Schönheit der Landschaft als auch der Dörfer genießen kann, wurde die Etappe in vier Streckenabschnitte geteilt.

Erster Streckenabschnitt:
Villanueva del Rosario - Alameda

Zweiter Streckenabschnitt:
Alameda
Route des Tempranillo (Ruta del Tempranillo)

Dritter Streckenabschnitt:
Route del Tempranillo (Ruta del Tempranillo)Lagune von Fuente de PiedraTorcalgebirge

Vierter Streckenabschnitt:
Torcalgebirge
- Antequera (Dolmen) - Alameda.

 

EMPFEHLUNGEN FÜR HOTELS UND RESTAURANTS

• HOTEL: Hotel Restaurante Posada de Josê Marîa El Tempranillo, Alameda (Einzigartiges Hotel)
• RESTAURANTS: Mittagessen: Hotel Finca Eslava, Antequera, (Einzigartiges Restaurant) Abendessen: Hotel Restaurante Posada de Josê Marîa El Tempranillo, Alameda

 

WEITERE FREIZEITAKTIVITÄTEN:

Besuchen Sie:

Die Lagune von Fuente Piedra
• Die Dolmen und das Torcalgebirge von Antequera
• Das Mausoleum und die Route des Tempranillo

 

MEHR INFORMATIONEN

Dieses Projekt entsteht mit der Zusammenarbeit von Iberian Coast Route S.L. unter dem Namen „Málaga Countryside Rider Tour“.

Die Anfangsstrecke besteht aus 9 Etappen, die durch alle Landkreise der Provinz Málagas über eine Gesamtstrecke von 1700 Kilometern und durch zirka 70 Gemeinden führt. Je nach weiterer Entwicklung des Projekts ist es möglich, das in einer zweiten Phase weitere Landkreise und Kilometer dazukommen. Die Strecke kann etappenweise, also individuell, oder komplett über 9 Tage abgefahren werden. (Dabei ist die letzte Etappe innerhalb Málagas und geht von dem Gebirge Montes de Málaga bis in die Stadt). Die Strecke kann völlig frei und individuell von jedem Biker gefahren werden, ohne sich in den vorgegebenen Hotels einzumieten oder in den vorgeschlagenen Hotels zu essen. Es besteht jedoch auch die Möglichkeit für eine geführte Tour mit Reservierungen in Hotels und Restaurants und Besuche oder Freizeitaktivitäten, die vorweg organisiert werden. Bei Interesse an einer geführten Tour, um ein detailliertes Roadbook zu erhalten oder anderen Anfragen kontaktieren Sie bitte:

IBCR S.L.
charlydelacruz@iberiancoastroute.com
Tel. +34 622 483495