Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Informationen zu sammeln, die zur Optimierung des Besuchs beitragen, jedoch in keinem Fall zur Sammlung persönlicher Daten. Mehr Informationen
 
×

Der “Dama de Noche” Golfplatz

Diputación de Málaga

Der “Dama de Noche” Golfplatz

Strategisch günstig zwischen Marbella und Puerto Bañús gelegen, ist dies der erste Platz in Europa, auf dem man 24 Stunden am Tag spielen kann. Dank eines ausgeklügelten Systems für die nächtliche Beleuchtung kann der Spieler die Spielbahnen, die sich über 2.178 Meter erstrecken und in 9 Löcher mit Par 36 aufgeteilt, auch nachts nutzen. Die Beleuchtung besteht aus 36 Leuchtröhren mit 130 000 Watt und ist so angebracht, dass sie keinen Schatten auf die Strecke wirft und der Spieler dadurch problemlos spielen kann. Auf dem “Dama de Noche” Golfplatz gibt es kein Rough, deshalb muss mit einer ruhigen Hand gespielt werden.

Der Platz wurde nach der Blume benannt, die ihren Duft nachts verbreitet und als “Dame der Nacht” bekannt ist. Der Platz besticht durch gepflegte Ästhetik, die dank der Palmen und anderen Pflanzenarten erwirkt wird, die die Spielbahnen umranden. Der Entwurf stammt von Enrique Canales.

Golfplatz
Camino del Ángel s/n. Río Verde, Postleitzahl 29600
952818150