Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Informationen zu sammeln, die zur Optimierung des Besuchs beitragen, jedoch in keinem Fall zur Sammlung persönlicher Daten. Mehr Informationen

 
×

Aussichtspunkt Santa María

Diputación de Málaga

Aussichtspunkt Santa María

Die Umgebung war bis ins 18. Jahrhundert Wirtschafts- und Verwaltungszentrum der Stadt. Zum Aussichtspunkt gelangt man entweder über die Treppen der Calle Colegio oder man durchquert den Gigantenbogen und den Plaza de los Escribanos. Von hier aus, mit der Skulptur von Pedro Espinosa im Mittelpunkt, hat man interessante Ausblicke bis zu den römischen Thermen Santa Marîa, dem Fluss der Stadt und auf eine Seitenfassade der Kirche Carmen.

Aussichtspunkte in der Stadt