Esta web utiliza cookies para obtener datos anónimos de acceso. Si continúa utilizando este sitio asumiremos que está de acuerdo.
 
×

Aussichtspunkt Salto Tajo de la Encantada und das wasserkraftwerk

Diputación de Málaga

Aussichtspunkt Salto Tajo de la Encantada und das wasserkraftwerk

Von diesem Aussichtspunkt hat man eindrucksvolle Aussichten über das Wasserkraftwerk El Chorro und die Talsperre Tajo de la Encantada [Steilwand der Verzauberten]. Hierbei nutzte man den Wasserfall des Guadalhorces an dieser Stelle, um Energie zu produzieren. Das Wasserwerk wurde 1903 gebaut, zu einer Zeit in der Spanien noch in den Kinderschuhen hinsichtlich der elektrischen Energie steckte. 1905 wurden die Bauarbeiten fertiggestellt. Um die überflüssige Energie zu nutzen, wurde der Bau einer Fabrik von Calciumcarbid zeitlich vorgezogen. Sie erhielt eine der drei Gruppen von 1300 PS. Die anderen waren schon vorweg an englische und deutsche Firmen verkauft wurden, die Málaga mit Strom versorgten.

Aussichtspunkte in der Stadt
Postleitzahl 29500