Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Informationen zu sammeln, die zur Optimierung des Besuchs beitragen, jedoch in keinem Fall zur Sammlung persönlicher Daten.

Mehr Informationen Cookie-Richtlinie

Die Kirche „Espiritu Santo“

Diputación de Málaga
Pujerra. Iglesia del Espíritu Santo

Die Kirche „Espiritu Santo“

Plaza de la Iglesia
Postleitzahl 29450
Denkmäler und Kunst > Wallfahrtskirche und Kapelle

Das Gebäude befindet sich auf dem Hauptplatz von „Pujerra“. Der Name stammt von der ersten Kirche, die die katholischen Könige in der Stadt Ronda in Auftrag gaben. Diese stammt aus dem 16. Jahrhundert und wurde in den letzten Jahren restauriert. Außen besticht der zweigeteilte barocke Glockenturm mit drei Öffnungen in den Ecken aus dem 18. Jahrhundert.

Das einfache Gebäude besitzt nur ein Kirchenschiff und das Hauptportal befindet sich in einem der beiden Seiten. Dies ist ein typisches Charakteristikum der Landkirchen der Zeit. Das Portal besteht aus zwei Rundbogen auf Steinpilastern und öffnet sich auf der Seite der Epistel.

Die Kirche wird von einem Dach im Mudêjarstil mit Trägern überdacht. Von außen können wir die Schlichtheit der Renaissance bewundern, die jedoch nicht für den barocken Glockenturm gilt.

Wie kommt man

Plaza de la Iglesia
Postleitzahl 29450

Mehr Informationen

Entdecken Sie mehr über die Provinz Málaga

Entdecken Sie mehr über die Provinz Málaga