Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Informationen zu sammeln, die zur Optimierung des Besuchs beitragen, jedoch in keinem Fall zur Sammlung persönlicher Daten.

Cookie-Richtlinie

Leuchtturm von Punta Doncella

Diputación de Málaga
Faro Punta Doncella. Estepona

Leuchtturm von Punta Doncella

Avda. del Carmen
Postleitzahl 29680
Denkmäler und Kunst > Turm und befestigtes Haus

Der Leuchtturm von Punta Doncella (S. XX) sendet zusammen mit dem Leuchtturm von Punta Almina in Ceuta zwei Lichtsignale aus, die den Booten helfen, in die Straße von Gibraltar zu gelangen. Der erste Leuchtturm in Punta Doncella wurde 1861 projektiert. Es handelte sich um einen runden Turm, der vom Ingenieur Antonio Molina mit einer Höhe von 8,5 Metern entworfen wurde und zusammen mit der natürlichen Höhe des Geländes auf 18 gesetzt wurde Meter über dem Meeresspiegel. Um es besser sichtbar zu machen, wurde der alte Turm 1922 durch den heutigen Turm mit einer Höhe von 20 Metern und 31 Metern über dem Meeresspiegel mit einem achteckigen Grundriss aus geschnitztem Stein ersetzt. Die Einrichtungen, in denen Hilfsmittel untergebracht sind, wurden ebenfalls erweitert, ebenso wie das Haus, das aufeinanderfolgende Türme oder Leuchtturmwärter im Laufe der Jahre bewohnt haben.

Wie kommt man

Entdecken Sie mehr über die Provinz Málaga

Entdecken Sie mehr über die Provinz Málaga