Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Informationen zu sammeln, die zur Optimierung des Besuchs beitragen, jedoch in keinem Fall zur Sammlung persönlicher Daten.

Mehr Informationen Cookie-Richtlinie

Die Quelle von Cuervas del Becerro (Einzigartiger Ecken)

Diputación de Málaga
Nacimiento de Cuevas del Becerro (Rincón Singular)

Die Quelle von Cuervas del Becerro (Einzigartiger Ecken)

 

Monat empfohlen zu besuchen: Juli.

Einer Legende zufolge fand man in den Höhlen der Umgebung einmal einen goldenen Jungstier (becerro), von dem das Dorf im Norden der Serranía de Ronda dann seinen Namen erhielt. Der Ort liegt im Espartosa Gebirge, auf einem kleinen Hügel, inmitten eines schönen Tals, das von schützenden Bergen umgeben ist.  Außerhalb des Dorfes treffen wir auf einen wunderschönen Naturschauplatz: El Nacimiento. Hier sprudelt auf einem emporragenden Felsen eine Quelle aus dem Gestein heraus, ein kleines Spektakel von Wasserstrahlen und Kanälen. Von der Quelle fließt der Cuervas Fluss durch den größten Teil des Gemeindebezirks, um schließlich in der Guadalteba Flussmündung zu enden. An der Quelle und auf dem ersten Abschnitt des Flusses gibt es ein paar Bänke, damit der Besucher das Schauspiel bequem betrachten kann.

 

Koordinaten
  • Urspung: 317741 / 4082579

Wie kommt man

Mehr Informationen

Entdecken Sie mehr über die Provinz Málaga

Entdecken Sie mehr über die Provinz Málaga