Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Informationen zu sammeln, die zur Optimierung des Besuchs beitragen, jedoch in keinem Fall zur Sammlung persönlicher Daten.

Cookie-Richtlinie

Los Toros

Diputación de Málaga
Playa Los Toros, Manilva 6

Los Toros

Dienstleistungen
  • Zugänglich per Bus
  • Boots- und Yachtverleih
  • Parkplatz
  • Hängematten
  • Heilbadkioske
  • Strandreinigung
  • lokale Polizei
  • Sonnenschirme
Blaue Flagge - nein
Länge 1300
Breite 50
Auslastung - Medio
Wohnanlage - Semiurbana
überwacht - nein
Strände

Die Playa de Los Toros gehört zur Gemeinde Manilva, die im Distrikt Costa del Sol Occidental von Málaga liegt. Manilva grenzt an Casares und an die Provinz Cádiz.

Der Name Playa de Los Toros (Strand der Stiere) geht auf die nahe gelegene Cañada Real de los Barrios zurück, einen Weideweg, auf dem früher die Herden vorbeiwanderten. Mit seiner Länge von 1300 Metern und einer durchschnittlichen Breite von 50 Metern erstreckt sich dieser Strand bis zum Bach Indiano in der Nähe des Ortes Castillo und ist der größte Strand der Gemeinde.

Es ist ein stabiler Strand mit feinem Silizium- und Schiefersand und mäßigem Wellengang. Seine Ausdehnung und offene Lage machen ihn landschaftlich sehr interessant. Dadurch ist er ein idealen Ort, um lange Spaziergänge dem Meer entlang zu unternehmen. Der Strand ist mittelmäßig frequentiert.

Abgesehen von der Playa de Los Toros zählen folgende Strände zu den bekanntesten der Gemeinde Manilva: die Playa de Chullera, die Playa de la Duquesa - El Castillo, die Playa de la Colonia und die Playa de Sabinillas.

 

SERVICE-EINRICHTUNGEN

  • Vermietung von Liegestühlen, Strandliegen und Sonnenschirmen
  • Bootsvermietung

 

ANFAHRTSWEG:

Um an den Strand Los Toros zu gelangen gibt es verschiedene Optionen. Mit dem Auto empfiehlt es sich, von Manilva aus die A-7 zu nehmen. Die Fahrt dauert ungefähr15 bis 20 Minuten.

Von Málaga aus gelangt man über die AP-7 zur Playa de los Toros. Die Fahrzeit beträgt etwa 1 Stunde 30 Minuten. Eine andere Möglichkeit ist, erst die A-355 zu nehmen und anschließend eine Strecke auf der AP-7 zu fahren, wodurch die Fahrzeit sich nur wenig ändert.

Wie kommt man

Entdecken Sie mehr über die Provinz Málaga

Entdecken Sie mehr über die Provinz Málaga