Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Informationen zu sammeln, die zur Optimierung des Besuchs beitragen, jedoch in keinem Fall zur Sammlung persönlicher Daten.

Cookie-Richtlinie

Río Verde

Diputación de Málaga
Playa de Río Verde-Puerto Banús, Marbella

Río Verde

Dienstleistungen
  • Zugänglich per Bus
  • Parkplatz
  • Spielplatz
  • Toiletten
  • Strandcafés
  • Dusche
  • Wachpersonal
  • Hängematten
  • Strandreinigung
  • Abfallbehälter
  • Gefahrenschilder
  • Rettungsdienst
  • Sonnenschirme
  • Telefone
Blaue Flagge - Ja
Länge 1500
Breite 40
Auslastung - Alto
Wohnanlage - Semiurbana
überwacht - Ja
Strände

Die Playa de Río Verde liegt an der Westküste von Marbella, genau bevor man zum Jachthafen Puerto Banús gelangt. Tatsächlich kann man sagen, dass der Strand zusammen mit der kleinen Playa de Puerto Banús direkt an die hintere Hafenmole grenzt.

Durch diese Lage gehört er zu den am meisten frequentierten Stränden Marbellas. Natürlich verfügt er über alle nötigen Dienstleistungen für das Wohlergehen seiner Besucher. Er erstreckt sich über eine Länge von 1500 Meter und ist durchschnittlich 40 Meter breit.

Dieser Strand liegt bei einem der luxuriösesten Freizeitzentren Europas: Puerto Banús, ein ehemaliger Fischerhafen, ist heute einer der größten und exklusivsten Jachthäfen mit den besten Restaurants und der größten Dichte an Luxusautos.

In der Nähe sind Reste einer römischen Villa aus dem 1. Jahrhundert zu sehen, bekannt als Villa Romana de Río Verde. Die bedeutende archäologische Fundstätte liegt in der Nähe der Mündung des Río Verde und gehört zu den wertvollsten Beispielen römischer Wohnbauten an der andalusischen Küste. In dieser römischen Villa sind die prächtigen Böden der Zimmer zu sehen, insbesondere ein mehrfarbiges Mosaik eines Gorgoneion (Amulett der Antike), umrahmt von sorgfältig gestalteten geometrischen Motiven.

 

SERVICE-EINRICHTUNGEN

  • Kostenloser Parkplatz
  • Wachdienst
  • Rettungsdienst
  • Toiletten und Duschen
  • Vermietung von Liegestühlen und Sonnenschirmen
  • Kinderspielplatz
  • Cafetería und Restaurant

 

ANFAHRTSWEG

Vom Zentrum von Marbella aus gelangt man über die N-340 an die Playa de Río Verde und sieht zugleich unterwegs die prächtige Goldmeile Die Fahrzeit beträgt etwa 9 Minuten. Sie können auch die AP-7 und dann die Autovía del Mediterráneo/A-7 wählen, wobei die Fahrzeit fast dieselbe ist.

Von der Stadt Málaga aus gelangt man in etwa 50 Minuten über die AP-7 und in circa 1 Stunde über die A-357 und die A-355 zu diesem Strand.

Wie kommt man

Entdecken Sie mehr über die Provinz Málaga

Entdecken Sie mehr über die Provinz Málaga