Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Informationen zu sammeln, die zur Optimierung des Besuchs beitragen, jedoch in keinem Fall zur Sammlung persönlicher Daten.

Mehr Informationen Cookie-Richtlinie

Diputación > Lugar > Villanueva del Rosario

Diputación de Málaga
Villanueva del Rosario. Vista desde drone

Villanueva del Rosario ist eine Gemeinde im Landkreis Nororma in der Provinz Malaga, die sich direkt vor dem imposanten Gebirgfront, die die Sierra de Camarolos und die Sierra del Jobo bilden, befindet.

Die natürliche Umgebung der saucedeños (Bezeichnung der Einwohner von Villanueva del Rosario) ist reich an schönen Orten, Höhlen, Ausgrabungsstätten und vielen anderen Attraktionen für den aktiven Tourismus.

 

IN VILLANUEVA DEL ROSARIO KANN MAN SICH NICHT VERIRREN

SEHENSWÜRDIGKEITEN

Im Stadtgebiet von Villanueva del Rosario sind wichtige westgotische Überreste aufgetaucht. Nahe der Altstadt hat man sehr interessante Spuren verschiedener westgotischer Begräbnisstätten gefunden.

Aufsehen erregen auch die in der Finca del Tardón und dem Peñón del Oso vorgefundenen Ausgrabungsreste. Beides sind Fundstätten aus der Kupferzeit.

Im städtischen Kern des saucedeño sind die Pfarrkirche, die Orte Rincón (Ecke) und Escalones (Treppenstufen), die Fuente Vieja (Alte Quelle), das Casa Burguesa (Bürgerhaus) und einige hübsche Beispiele der andalusischen Volksarchitektur bedeutsam.

Die Kapelle Nuestra Señora del Rosario (Unsere Schutzherrin des Rosankranzes), die der Schutzpatronin des Dorfs gewidmet ist, befindet sich zwischen den Orten Nacimiento und Honddoneros.

Geografische Daten
Oberfläche 44 km2
Höhe 697 m
Breite 37º 01'
Länge -4º 20'
Entfernung nach Málaga (Haupstadt) 41,4 km
Demografische Daten
Bevölkerung 3348
Männer 1638
Frauen 1710
Völkername Saucedeños
  • Bilder

    Die Kapelle wurde - dank zahlreicher Spenden durch die Pfarrgemeinde – erst vor kurzen erbaut und befindet sich zwischen den Gegenden „del Nacimiento“ und „Hondoneros“. Sie ist der Patronin des...

  • Bilder

    In Richtung des Passes Puerto del Quejigal  (bis zum km 3.8 ) Die ersten Teile der Etappen sind flach und führen durch die Felder von Alfarnate in Richtung der Berge. Wir überqueren den Bach...

    Bilder

      Monat empfohlen zu besuchen: April . An den Bergabhängen der Gebirge Los Camarolos und Jobo, deren Landschaften aus Kalkstein von außergewöhnlicher Schönheit sind, liegt Villanueva del Rosario,...

    Bilder

    Villanueva del Rosario und Villanueva del Trabuco sind die zwei Dörfer im Landkreis, von denen man aus Zugang zu der Penibetischen Gebirgskette hat. Diese wiederum sind Teil des großen Gebirgszugs,...

Videos

Video

Treffen Villanueva del Rosario