Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Informationen zu sammeln, die zur Optimierung des Besuchs beitragen, jedoch in keinem Fall zur Sammlung persönlicher Daten.

Mehr Informationen Cookie-Richtlinie

Diputación > Lugar > Carratraca

Diputación de Málaga
Antiguo Ayuntamiento y Palacio doña Trinidad Grund, Carratraca. Guadalteba

Carratraca ist eine Gemeinde in der Region Guadalteba in der Provinz Málaga, gelegen in einer wunderschönen Umgebung zwischen den Bergen von Alcaparaín, Baños und Aguas.

Es ist ein Ort von besonderem kulturellen Interesses, doch ein Merkmal sticht hier ganz besonders hervor: Seit der Römerzeit zieht das Heilwasser der Carratraca-Quelle Reisende aus der ganzen Welt an. Tatsächlich wurde sein Ruhm im 19. Jahrhundert so groß, dass es das „Kleine Monte Carlo" genannt wurde.

 

WAS MAN IN CARRATRACA UNBEDINGT SEHEN SOLLTE

SEHENSWÜRDIGKEITEN

Das Carratraca Spa ist der wichtigste Ort der Gemeinde. Dieses Resort im neoklassizistischen Stil hat seit seiner Eröffnung im Jahr 1855 schon viele Persönlichkeiten, wie zum Beispiel der Dichter Lord Byron, beherbergt.

Die Stierkampfarena ist ein Originalgebäude aus dem Jahr 1878, dessen Tribüne sich auf einem Felsen befindet. Hier gibt es eine bekannt Ostervorführung, inszeniert von den Einheimischen Von der Rückseite des Platzes kann man einem schönen Waldweg zum alten Schrein der Virgen de la Salud folgen.

Das Rathaus von Carratraca liegt in der einstigen Sommerresidenz von Doña Trinidad Grund, einem wunderschönen Gebäude im „Neuen Mudéjar-Stil".

Hier befindet sich auch das Centro de Interpretación „Un manantial para un balneario", das uns zurück ins 19. Jahrhundert führt, als Carratraca großen Ruhm genoss und die prächtigen Gebäude der Stadt errichtet wurden.

Auch die Kirche der Virgen de la Salud aus dem 19. Jahrhundert ist einen Besuch wert. Sie zeichnet sich durch ihren Baustil im neuen Mudéjar-Stil aus.

Geografische Daten
Oberfläche 22 km2
Höhe 600 m
Breite 36º 51'
Länge -4º 49'
Entfernung nach Málaga (Haupstadt) 50,8 km
Demografische Daten
Bevölkerung 750
Männer 391
Frauen 359
Völkername Carratraqueños
  • Bilder

    Der Weg zwischen dem unteren und oberen Stausee (bis zum km 5.5) Das Wasserkraftwerk des Stausees am Tajo de la Encantada und der Staudamm von Villaverde sind durch eine Druckrohrleitung verbunden....

    Bilder

      Monat empfohlen zu besuchen:  Oktober . Der Windpark Sierra del Agua befindet sich auf halber Strecke zwischen Álora und Casarabonela auf einer Anhöhe in der Nähe von Carratraca. Man erreicht...

  • Bilder

    Der Ursprung des Dorfes geht auf das 19. Jahrhundert zurück und begründet sich mit der Erweiterung des Heilbads, das sich in eine Hauptattraktion für Touristen in diesem Gemeindebezirk verwandelte....

Videos

Video

Embrujo andalusí (Das Festival andalusí). Carratraca. September. Einzigartige Feste