Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Informationen zu sammeln, die zur Optimierung des Besuchs beitragen, jedoch in keinem Fall zur Sammlung persönlicher Daten.

Mehr Informationen Cookie-Richtlinie

Der “Torrequebrada” Golfklub

Diputación de Málaga
Golf-torrequebrada (4)

Der “Torrequebrada” Golfklub

Ctra. de Cádiz, Km. 220, Apdo. de Correos 120
Postleitzahl 29630
Golfplatz

Dieser Platz wurde von Pepe Gancedo entworfen und neunzehnhundertsechsundsiebzig eingeweiht. Dank seiner achtzehn Löcher, Par zweiundsiebzig und einer Gesamtlänge von fünftausendachthundertzweiundfünfzig Metern, gehört dieser Platz zu einen der schönsten und besten an der “Costa del Golf”.

Hier wurde neunzehnhundertsiebenundsiebzig das Turnier “Open de España” gespielt. Ein wesentliches Merkmal des Platzes ist sicherlich die große Vielfalt der Wege, die dazu führt, dass der Spieler sehr bedacht bei der Schlägerwahl sein sollte. Die Lage zwischen Meer und Bergen, die Strecke mit den achtzehn Löchern mit Seen und Bunkern und einer frischen Brise schenken den Spielern eine andersartige Erfahrung und höchstes Vergnügen. Trotz seiner kurzen Strecke ist das Loch drei sehr schwierig zu spielen, hat doch selbst der berühmte Seve Ballesteros hier nur ein Par sieben geschafft.

Torrequebrada ist berühmt, weil dieser einer der Lieblingsplätze von Bing Crosby war. Darüber hinaus trainierte auf dem Übungsplatz kein geringerer als Miguel Ángel Jimênez, dessen Vater hier einst arbeitete und dessen Bruder heute hier als Golflehrer arbeitet.

Wie kommt man

Ctra. de Cádiz, Km. 220, Apdo. de Correos 120
Postleitzahl 29630

Mehr Informationen

Entdecken Sie mehr über die Provinz Málaga

Entdecken Sie mehr über die Provinz Málaga