Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Informationen zu sammeln, die zur Optimierung des Besuchs beitragen, jedoch in keinem Fall zur Sammlung persönlicher Daten.

Cookie-Richtlinie

Historische Reiserouten und Chronogramm der Provinz

Diputación de Málaga
Acueducto del Águila, Nerja

Historische Reiserouten und Chronogramm der Provinz

Eine Reise durch die Geschichte Málagas ist eine spannende Reise in die Vergangenheit, die unserer Zukunft einen Sinn gibt

Wer sich für die Geschichte unserer Provinz interessiert, hat Glück, denn der Große Wanderweg Málagas (GR 249) und seine Umgebung bieten eine hervorragende Gelegenheit, die enorme Vielfalt der Kulturlandschaften und die Geschichte der Provinz Málaga zu entdecken.

Um einige der wichtigsten Orte von historischem Interesse in Málaga aus jeder Epoche oder jedem Thema geografisch verorten, hat der Provinzialrat unsere Geschichte auf sehr anschauliche Weise durch historische Routen durch die Provinz im Rahmen des Großen Weges von Málaga durch eine Reihe von chronologisch geordneten Karten dargestellt.

Die meisten dieser Stätten sind für Besucher geöffnet oder können in Begleitung von Fachleuten besichtigt werden, die bei der Interpretation behilflich sind und die Erhaltung der Stätten gewährleisten. Dieser Umgang mit dem kulturellen Erbe ist Teil des Markenzeichens der Großen Wanderweges von Málaga, die diese kulturelle Ressource auch als wirtschaftlichen Motor für die Provinz im 21. Jahrhundert nutzt.

Im Einzelnen bestehen diese Routen aus 9 Karten:

• Historischer Zeitstrahl der Provinz Málaga
Vorgeschichte
Frühgeschichte        
Römerzeit und Spätantike
Hochmittelalter
Spätmittelalter
Moderne und zeitgenössische Zeitalter
Das Küstenschutzsystem in der Neuzeit
Bergbau in der Provinz Málaga.