Esta web utiliza cookies para obtener datos anónimos de acceso. Si continúa utilizando este sitio asumiremos que está de acuerdo.
 
×

Fiesta de la Virgen de la Carihuela (Fest der Jungfrau der Carihuela). Juli. Einzigartiges Fest

Diputación de Málaga

Fiesta de la Virgen de la Carihuela (Fest der Jungfrau der Carihuela). Juli. Einzigartiges Fest

Vom Provinzrat von Málaga als touristisch interessant eingestuft.

Informieren Sie sich vor dem Besuch dieses Einzigartigen Festes beim Rathaus oder beim örtlichen Tourismusbüro

La Carihuela ist ein altes Fischerviertel der Gemeinde Torremolinos mit einem architektonischen und kulturellen Erbe, das alten Fischervierteln wie Huelin und El Perchel in Málaga oder Los Boliches in Fuengirola ähnelt.

Bereits im 18. Jahrhundert war das Fest der Virgen del Carmen sehr beliebt. Viele Fischerorte wie Carihuela feierten zu ihren Ehren jeden 16. Juli Prozessionen auf See.

Ab den 50er Jahren, trotz der Veränderungen in diesem Viertel mit der massiven Ankunft des Tourismus und der Tatsache, dass es nur 10 Familien gibt, die weiterhin vom Fischfang leben, erfährt diese Tradition eine neue Aufwertung. Neben der Verehrung des Kultes wird es zu einer starken Touristenattraktion in der Region.

Gegenwärtig ist die Prozession der Jungfrau von Carmen de La Carihuela zu einem der massivsten Ereignisse geworden, die an der gesamten Küste Málagas stattfinden. Diese vereinen bis zu 25.000 Personen, die die Heilige während der Prozessionsreise begleiten.

Die Veranstaltungen beginnen am 15. jedes Monats im Juli mit dem Blumenangebot an die Jungfrau und gipfeln am 16. mit der Prozession der Heiligenfigur durch die Straßen der Nachbarschaft. Von dort aus besteigt sie ein typisches Boot der „Media Jábega“ oder „Chalana“ und fährt an das gesamte Küstengebiet ab. Alles begleitet von für den Anlass extra komponierten Liedern und Salven.

Feste > Feste
Plaza Blas Infante, 1, Postleitzahl 29620
952379400
952379496