Esta web utiliza cookies para obtener datos anónimos de acceso. Si continúa utilizando este sitio asumiremos que está de acuerdo.
 
×

Der Festungsturm von Benalauría (Torreón de Benalauría), Benalauría (Einzigartiger Ecken)

Diputación de Málaga

Der Festungsturm von Benalauría (Torreón de Benalauría), Benalauría (Einzigartiger Ecken)

Einzigartige Ecken

 

Monat empfohlen zu besuchen: November.

Eine der Berberfamilien, die zu Beginn des 8. Jahrhunderts an mittlerer Hanglage über dem Genal Fluss niederließen, die Banu-IHawria, gaben diesem privilegierten Ort in der Region Málagas seinen Namen: Benalauría. Von der Autobahn A-369, die an vielen Stellen der alten Verbindungsstraße zwischen Campo de Gibraltar und dem Gebirge Serranía de Ronda entspricht, geht ein Weg in Richtung Dorf ab.  Bevor wir dort ankommen, treffen wir auf einen Aussichtsturm, von dem aus wir wunderschöne Aussichten sowohl über einige Dörfer, als auch die umliegenden Gebirge haben.  Wir befinden uns auf dem Aussichtsturm Virgen del Rosario, der Heiligen von Benalauría, einem spektakulären Wachtturm, von dem aus wir die ganze Schönheit des Genal Tals entdecken können.  Der geschmückte Turm, der den alten Wachttürmen nachgebaut wurde, thront auf dem Aussichtspunkt.

 

Koordinaten
  • Parkplatz: 297744 / 4052377
  • Spuranfang: 297673 / 4052114
  • Festungsturm Benalauría: 297585 / 4052336

Denkmäler und Kunst > Turm und befestigtes Haus