Esta web utiliza cookies para obtener datos anónimos de acceso. Si continúas navegando, consideramos que aceptas nuestra política de cookies.

×

Das Haus „San Juan Bosco“

Diputación de Málaga

Das Haus „San Juan Bosco“

Bei diesem Haus handelt es sich um einen modernen Palast, der Anfang des 20. Jahrhunderts erbaut wurde. Er befindet sich auf dem Abhang des Tajos im Zentrum der Altstadt von Ronda. Der Palast gehörte der Familie „de los Granadinos“, die diesen der „Congregación Salesiana“ stifteten. Der Orden nutzte den Palast als Residenz für alte und kranke Priester des Ordens.

Bis heute stellt der schöne Innenhof mit seinen Fliesen im Nasridenstil eine der komplettesten Sammlungen von örtlichen Keramiken dar. Im Innenraum bestechen die Wandteppiche aus dem 19. Jahrhundert und das Mobiliar in Walnussholz.

Die Gärten sind von großem Interesse, aufgrund ihres Ortes, diese verwandeln sich in einen authentischen Balkon der „Serranía“.

Denkmäler und Kunst > Edles Herrenhaus
C/ Tenorio, 20, Postleitzahl 29400