Esta web utiliza cookies para obtener datos anónimos de acceso. Si continúa utilizando este sitio asumiremos que está de acuerdo.
 
×

Die Wallfahrtskapelle „San Antonio“

Diputación de Málaga

Die Wallfahrtskapelle „San Antonio“

Diese Wallfahrtskapelle aus dem 18. Jahrhundert (jedoch im Jahr 2000 restauriert) weist mit ihrer weißen Fassade, ihrer abgeflachten Eingangstür, dem gesprengten Dreiecksgiebel – in dem sich ein kleiner Schrein des Abbildes des Heiligen Antonios befindet – und dem kleinem Glockenturm mit Rundbogen eine volkstümliche Typologie auf. Die Kapelle befindet sich in der Nähe des Friedhofes von Archidona.

In ihrem Innerem kann man auf der linken Seite zwei Gemälde und eine Rokokkotür bewundern, die zur Sakristei führt. An der Vorderseite des Altarraums befindet sich das Altarbild mit einem Gemälde von dem Heiligen Antonio aus dem 15. Jahrhundert und darunter ein Abbild der „Virgen del Carmen“ (zu deutsch: „Heiligen Carmen“).

Denkmäler und Kunst > Wallfahrtskirche und Kapelle
Postleitzahl 29300