Esta web utiliza cookies para obtener datos anónimos de acceso. Si continúa utilizando este sitio asumiremos que está de acuerdo.
 
×

Das Puppenhaus Museum

Diputación de Málaga

Das Puppenhaus Museum

Das restaurierte Barockgebäude aus dem 18. Jahrhundert befindet sich direkt neben dem Plaza de la Merced.

Hierbei handelt es sich um das erste Puppenhaus Museum in Spanien. Dieses stellt eine private Sammlung aus circa 50 handwerklichen und einzigartigen Modellen, von denen die Mehrzahl im 19. Jahrhundert angefertigt wurde. Besonders stechen die andalusische Sammlung des 19. Jahrhunderts und auch andere Spielzeuge, wie die Puppen aus der ersten Hälfte des Jahrhunderts sowie die Modelleisenbahn und die bekannte Eisenbahn von Santa Fe heraus. Ein mallorquinisches Haus aus dem Jahre 1850 ist das älteste Model, während das Modernste ein deutsches Haus aus dem Jahre 1970 ist.

Das Museum besteht aus sieben Sälen. Die Ausstellung erstreckt sich auf dem ersten Obergeschoss des Gebäudes, im Erdgeschoss befindet sich ein Laden, in dem der Besucher Repliken der Häuser  aus verschiedenen Materialen und in verschiedenen Größen kaufen kann. Im dritten Obergeschoss gibt es eine Werkstatt und verschiedene Büroräume.
 

Kulturräume > Museen
C/ Álamos, 32, Postleitzahl 29012
952210082