Esta web utiliza cookies para obtener datos anónimos de acceso. Si continúa utilizando este sitio asumiremos que está de acuerdo.
 
×

Der Brunnen der drei kleinen Zigeunerinnen

Diputación de Málaga

Der Brunnen der drei kleinen Zigeunerinnen

Der Entwurf von diesem Brunnen ist inspiriert von der Struktur der verschiedenen Ebenen und Größen, die wir schon im Brunnen der drei Anmutigen („Fuente de las tres Gracias“) auf dem Plaza de Torrijos entdecken konnten. Der Brunnen der drei kleinen Zigeunerinnen wurde 1959 von Morilla und Ortega entworfen. Später wurde er von Adrián Risueño bildhauerisch gestaltet. Risueño benutzte Steine aus dem Torcal Gebirge. Dieser Brunnen zeigt drei Zigeunerinnen oder Frauenfiguren mit Fächern und Flamencokleidern.

Denkmäler und Kunst > Monumentale Brunnen
Plaza del Poeta Manuel Alcántara, Postleitzahl 29007