Esta web utiliza cookies para obtener datos anónimos de acceso. Si continúas navegando, consideramos que aceptas nuestra política de cookies.

×

Das Haus des Konsulats

Diputación de Málaga

Das Haus des Konsulats

Das Haus des Konsulats, eine wirtschaftliche Organisation von Freunden des Landes (“Sociedad Económica de Amigos del País”), ist ein Gebäude, das 1785 erbaut wurde und zunächst vom “Consulado del Mar” (zu deutsch: Konsulat des Meeres”, das so etwas wie ein maritimer Handelsverband war) und später von der Jesuitenschule genutzt wurde.

Dieses Gebäude mit seinen durchlaufenden Balkonen in den oberen Wohnungen und dem zentralen Innenhof, der von vorstehenden Galerien umrandet wird, wird zu einem typischen Beispiel der Wohnhausarchitektur des 18. Jahrhunderts.

Denkmäler und Kunst > Bemerkenswerte Gebäude
Plaza de la Constitución, 7, Postleitzahl 29008