Esta web utiliza cookies para obtener datos anónimos de acceso. Si continúa utilizando este sitio asumiremos que está de acuerdo.
 
×

Klettersteig Cerro Virgen de Gracia, Archidona. Nororma

Diputación de Málaga

Klettersteig Cerro Virgen de Gracia, Archidona. Nororma

Dieser Klettersteig führt zur Kapelle Virgen de Gracia hinauf. Wir treffen hier auf keine großen Schwierigkeiten, nur am Anfang der Strecke gibt es einen kleinen Felsüberhang und eine ca. 20 Meter lange tibetanische Brücke, die aber nicht über eine bedeutende Höhe geht.

Dennoch müssen wir sehr vorsichtig sein, da auf den mittleren Höhen oft Steine über die Vorschüsse rollen können. Von unserem Ziel aus haben wir eine beeindruckende Panoramaaussicht.

Zugang:

Um den Klettersteig zu erreichen, nehmen wir vom höchsten Teil des Dorfes einen Weg, der bis zum Parkplatz führt. Unser Orientierungspunkt ist die Ecke der Straßen Puerta Alta und Alta. Von hier aus folgen wir der Straße ca. 500 Meter.

Wenn wir fertig sind, können wir auch von der Festung in Archidona aus zurückgehen. Dafür nehmen wir eine Straße, die bis zur Stadt herunter führt und an der Biegung nehmen wir den Weg, der an der Festungsmauer entlang führt. Am Ende der Mauer müssen wir nur ein kleinen Abschnitt der Mauer (ca. 2 Meter) herunter klettern, um dann um den Berg herumzugehen und so zum Anfangspunkt zu gelangen.

Wichtige Fakten:

Gemeindebezirk: Archidona
Nächstes Dorf: Archidona
Standort (UTM): X: 376695 / Y: 4107008
Schwierigkeitsgrad. Einfach K2
Strecke: 268 m
Höhenunterschied: 110 m
Felsüberhang: 1
Tibetanische Brücken: 0
Affenbrücken: 0
Seilrutschen: 0
Geschätzte Gesamtzeit: 1 Stunde und 55 Minuten Hin- und Rückweg vom Parkplatz aus.
Geschätzte Zeit vom Parkplatz bis zum Streckenbeginn: 5 Minuten
Geschätzte Zeit der Strecke: 1 Stunden 30 Minuten
Geschätzte Zeit bis zum Parkplatz: 20 Minuten

Einschränkungen:

Uns sind keine Einschränkungen bekannt.

Angrenzende Wanderrouten:

• Cueva de las Grajas Wanderroute (Höhle der Saatkrähe)
• Kurzwanderweg PR-A-157 Hoz del arroyo Marín (Engpass des Marin Baches)
• GR 249 Großer Wanderweg der Provinz Málagas.
• GR-7 E-4

Interessante Orte in der Nähe:

• Festung von Archidona.
• Moschee-Kapelle Virgen de Gracia
• Interpretationszentrum der Maurischen Kultur.
• Die künstlerisch historische Stätte der Stadt Archidona zählt zahlreiche interessante Sehenswürdigkeiten: Ochavada Platz, Santa Ana Kirche, Las Mínimas Kirche, La Cilla, Luís Barahona de Soto Gymnasium, La Victoria Kirche, etc.
• Parkanlage Virgen de Gracia.
• Archidona Gebirge.
• Höhle der Saatkrähen (Cueva de las Grajas)
• Engpass des Marin Baches (Hoz del arroyo Marín).
• Naturschutzgebiet der Lagunen von Archidona.

Aktivurlaub > Klettersteig
Puerta de la Hoya, Postleitzahl 29300