Esta web utiliza cookies para obtener datos anónimos de acceso. Si continúa utilizando este sitio asumiremos que está de acuerdo.
 
×

Aussichtspunkt der Paradiesbrunnen

Diputación de Málaga

Aussichtspunkt der Paradiesbrunnen

Dieser Aussichtspunkt befindet sich neben dem bekannten Brunnen im Süden der Gemeinde. Im Süden des Dorfes befindet sich eine quadratische Konstruktion mit Öffnungen, die von innen mit einem Gewölbe vollendet wird. Dabei handelt es sich um einen Brunnen arabischen Ursprungs. Dieser befindet sich in einem perfekten Zustand und es ist der Einzige mit diesen Eigenschaften, den man in dieser Gegend gefunden hat. Laut einigen Dokumenten aus dem 16. Jahrhundert war dieser als „aina alcaharia“ bekannt, was so viel wie „Fuente de la Alquería“ (Brunnen des Bauernhofs) bedeutet.

Dieses Symbol des Wasserreichtums des Gebiets wurde als eines der Hauptattraktionen der Gemeinde genutzt. So wurde der Brunnen „Fuente del Paraíso“ genannt, sicherlich auch, weil bis zu 12 Quellen in der Altstadt gezählt werden konnten.

Aussichtspunkt