Esta web utiliza cookies para obtener datos anónimos de acceso. Si continúas navegando, consideramos que aceptas nuestra política de cookies.

×

La Galera

Diputación de Málaga

La Galera

Der Strand von La Galera liegt in Estepona, nur wenige Minuten vom Strand Bahía Dorada entfernt.

Dank seiner Länge von 2 Kilometern bei einer durchschnittlichen Breite von 30 Metern bietet dieser Strand viel Platz. Da er in einer stadtnahen Gegend liegt, ist er in der Regel recht gut besucht. Er besteht aus dunklem Sand und weist einige steinige Zonen auf, die unserem Badetag ein noch natürlicheres Flair verleihen und eine für Fotografen interessante Landschaft bieten.

Der Sommer in Estepona ist für den Tourismus von großer Bedeutung, weil das hiesige Klima für angenehme Temperaturen ohne übermäßige Hitze sorgt. Ein idealer Ort sowohl für spanische wie auch für ausländische Gäste.

 

DIENSTLEISTUNGEN

  • Segelclub
  • Parkplätze
  • Vermietung von Sonnenliegen, Sonnenschirmen und Liegestühlen

 

ANFAHRT

Dieser Strand liegt 1 Autostunde von der Provinzhauptstadt entfernt. Um dorthin zu gelangen, müssen Sie die Autovía A-7 in Richtung Marbella fahren. Dabei durchqueren Sie letztgenannte und andere Gemeinden wie beispielsweise Fuengirola. Auf der A-7 nehmen Sie die Ausfahrt 153 und fahren weiter bis Buenas Noches, eine an der Durchgangsstraße liegende Wohnsiedlung, in der sich auch der Strand befindet.

Um von Estepona aus zum Playa de la Galera zu gelangen, müssen Sie nur die Autovía A-7 nehmen und weiterfahren, bis Sie die Wohnsiedlung Buenas Noches erreichen, und 15 Minuten später liegen Sie schon entspannt am Strand.

Strände
Dienstleistungen
  • Zugänglich per Bus
  • Boots- und Yachtverleih
  • Parkplatz
  • Strandcafés
  • Hängematten
  • Strandreinigung
  • Abfallbehälter
  • lokale Polizei
  • Sonnenschirme
  • Telefone
Blaue Flagge - nein
Länge 2000
Breite 30
Auslastung - Medio
Wohnanlage - Semiurbana
überwacht - nein