Esta web utiliza cookies para obtener datos anónimos de acceso. Si continúa utilizando este sitio asumiremos que está de acuerdo.
 
×

Calahonda

Diputación de Málaga

Calahonda

Die Playa de Calahonda in Nerja liegt im Herzen dieser Gemeinde in der Nähe des Paseo del Balcón de Europa direkt neben der Cala del Chorrillo. Dieser Strand gehört zu den wohl malerischsten und am häufigsten fotografierten der Gegend und ist auf unzähligen Postkarten von Nerja vertreten.

Man erreicht ihn relativ leicht über einen Weg links der Bogengänge am Balcon de Europa, der auch Boquete de Calahonda genannt wird und über mehrere Treppenstufen an den Strand führt, der für die meisten Besucher gut zugänglich ist.

An diesem Strand werfen die hier ansässigen Fischer auch heute noch ihre Netze aus, auch, wenn diese immer seltener anzutreffen sind. Am Felsen kann man noch einige der alten Fischer- und Bootshäuser mit ihren weiß gekalkten Wänden und blauen Türen ausmachen, die diesem Strand einen ganz eigenen Reiz verleihen.

Bei einem Spaziergang entlang der Küste erreicht man mehrere kleine Buchten und schließlich die Playa del Carabeo.

Calahonda ist 120 Meter lang und wartet mit Sand und dunklem Kies auf. Über den Paseo de los Carabineros erreicht man die berühmte Paya de Burriana.

 

ANNEHMLICHKEITEN

  • Öffentliche Duschen und WC
  • Verleih von Sonnenliegen, Sonnenschirmen und Hängematten
  • Rettungsschwimmer-Ausrüstung
  • Restaurant und Strandbar

 

ANFAHRT

Von Nerja (Zentrum): Über die Avenida de Pescia/N-340 bis zur Calle San Miguel. Dann weiter über Calle la Cruz und Plaza de España bis Calle Carmen. Über den Balcon de Europa runter an den Strand.

Von Málaga (Zentrum): Über die Alameda de Capuchinos, den Camino del Colmenar, die Av. de los Pascueros und die Av. de Guerrero Strachan bis zur A-7. Weiter über die A-7 bis zur Av. Alcalde Antonio Villasclaras. Ausfahrt 292 Richtung N-340a folgen. Dann Richtung Av. Alcalde Antonio Villasclaras und am 3. Kreisel Richtung Plaza de la Ermita bis zur Calle la Cruz und Plaza de España bis Calle Carmen. Über den Balcon de Europa runter an den Strand.

Strände
Dienstleistungen
  • Zugänglich per Bus
  • Zugang zum Klettersteig
  • Boots- und Yachtverleih
  • Strandcafés
  • Dusche
  • Wachpersonal
  • Hängematten
  • Heilbadkioske
  • Waschung
  • Strandreinigung
  • Abfallbehälter
  • Restaurants
  • Rettungsdienst
  • Sonnenschirme
Blaue Flagge - Ja
Länge 120
Breite 20
Auslastung - Alto
Wohnanlage - Urbana
überwacht - Ja