Esta web utiliza cookies para obtener datos anónimos de acceso. Si continúas navegando, consideramos que aceptas nuestra política de cookies.

×

Die Gärten der Kathedrale

Diputación de Málaga

Die Gärten der Kathedrale

In den Gärten der Kathedrale finden wir Zypressen, Feigenbäume, Rosenstrauche, Paradiesvogelblumen, Bitterorangenbäume, Mandarinbäume, Liguster, kanarische Palmen, Dattelpalmen und kalifornische Washingtonpalmen und viele mehr. Sehr schön ist der sogenannte “Patio de los Naranjos” (zu deutsch: “Innenhof der Orangenbäume”) mit seinem Eingang zwischen einem Kettenzaun. Dort sticht besonders ein kleiner Baum mit weißen Blüten und Früchten wie die schwarze Olive, auch “Toxicophlea spectabilis” genannt (weil sie giftig ist), hervor. Diese Art stammt vom “Cabo de Buena Esperanza” ab und besonders spannend ist ihre Verwendung um Pfeile mittels des eigenen Baumsafts zu vergiften.

Gärten