Esta web utiliza cookies para obtener datos anónimos de acceso. Si continúa utilizando este sitio asumiremos que está de acuerdo.
 
×

Die Gärten des Picasso

Diputación de Málaga

Die Gärten des Picasso

Diese Gärten wurden aufgrund des 100 jährigen Geburtstages des berühmten Malers aus Málaga im Jahre 1987 eingeweiht. Sie sind symmetrisch in Form eines Blütenblattes angeordnet. Zwischen der Harmonie und der ansprechenden Vegetation die diese Gärten auszeichnen, sticht besonders die hundertjährigen Feigenbäume, Jacarandas (aus der Familie der Trompetengewächse) und tropische Pflanzen. Genau zwischen zwei riesigen Feigenbäumen steht die Skulptur, die zu Picassos Ehren von dem Bildhauer Miguel Berrocal, gebürtig aus Villanueva de Algaidas (Málaga), angefertigt wurde. Wenn die Tage beginnen länger zu werden von den ersten Sonnenstrahlen des Frühlings meist bis in den Herbst, können wir lautes Kinderlachen vernehmen, das von dem Spielplatz auf der gegenüberliegenden Seite der Gärten herüberhallt.    

Gärten
Avda. de Andalucía, Postleitzahl 29002