Esta web utiliza cookies para obtener datos anónimos de acceso. Si continúa utilizando este sitio asumiremos que está de acuerdo.
 
×

Variante Fernwanderweg GR 249.3. Trail Section 2. Cuevas de San Marcos - Cuevas Bajas

Diputación de Málaga

Variante Fernwanderweg GR 249.3. Trail Section 2. Cuevas de San Marcos - Cuevas Bajas

Die 2. Etappe führt auf schmalen Pfaden entlang des Genil Flusses in die gleiche Richtung wie sein Wasser: nach Westen. Dabei zeichnet sie so viele Kurven, wie der Flusslauf in Ton- und Gipsgestein der Landschaften Málagas und der angrenzenden Córdobas geschliffen hat.

Abgesehen von einigen interessanten Steineichenhainen und mediterranen Kiefernhainen und Dickichten, die für den Anbau weniger geeignet sind, sind die ökologischen Inseln die Talböden, auf denen die Pappelwälder und Tamarisken nicht nur am Genil haften, sondern auch in den kleineren Bächen überleben und damit die besorgniserregende Erosion landwirtschaftlicher Flächen stoppen.