Esta web utiliza cookies para obtener datos anónimos de acceso. Si continúa utilizando este sitio asumiremos que está de acuerdo.
 
×

Calaceite

Diputación de Málaga

Calaceite

Ein sonniger Tag an der Playa de Calaceite in Torrox gehört zu den schönsten Alternativen, wenn Sie auf der Suche nach Ruhe und Frieden inmitten einer herrlichen Naturlandschaft sind.

Hier in der Nähe stehen keine großen Hotelburgen oder Apartmentgebäude. Dieser Strand mit dunklem Sand verläuft parallel zur Nationalstraße, wird aber durch eine Hügellandschaft davon getrennt. Der Strand ist 400 m lang und 40 m breit und bisher noch weitgehend unentdeckt.

Wie an der gesamten Costa del Sol rollen die Wellen hier gemächlich aus und man kann wunderbar im Meer baden. Zweifelsohne bieten die Strände an der Costa del Sol ein abwechslungsreiches Angebot an sportlichen und Freizeitaktivitäten für die ganze Familie. Auch Torrox und die Playa del Calaceite bilden da keine Ausnahme.

Da es sich hier um ein geschütztes Gebiet handelt, muss man hier auf die Annehmlichkeiten eines Stadtstrandes, wie man ihn in Torrox und an anderen Orten an der Costa del Sol vorfindet, leider verzichten.

 

ANNEHMLICHKEITEN

  • Parkplatz
  • Öffentliche Duschen

 

ANFAHRT

Torrox ist ausgesprochen einfach zu erreichen. Man folgt einfach der Autovia del Mediterraneo (A7/N-340) bis zur Ausfahrt Torrox zwischen Vélez - Málaga und Nerja. Die Zufahrtsstraße zum Strand ist ausgeschildert.

Strände
Dienstleistungen
  • Parkplatz
  • Strandreinigung
  • Abfallbehälter
Blaue Flagge - nein
Länge 400
Breite 30
Auslastung - Bajo
Wohnanlage - Rústica
überwacht - nein