Esta web utiliza cookies para obtener datos anónimos de acceso. Si continúa utilizando este sitio asumiremos que está de acuerdo.
 
×

Die Höhle „Tesoro“

Diputación de Málaga

Die Höhle „Tesoro“

Zwischen den Städten Rincon de la Victoria und La Cala del Moral gelegen, handelt es sich hierbei – aufgrund ihrer geologischen Eigenschaften und ihrem historischen Wert um eine der interessantesten Höhlen. Im Inneren wurden Überreste von Felsenmalereien und Reste von Keramiken aus dem Neolithikum gefunden. Man glaubt, dass diese vor zweitausendfünfhundert Jahren ein Tempel für die mediterrane Göttin „Noctiluca“ war.

Die Höhle wurde vom Wasser in ihre Form gebracht, wie man sehen kann, entstanden die verschiedenen Tunnel aufgrund Drucks des Stromes und dem Wellengang des Meeres. Unter den schönsten Sälen besticht vor allem der „Sala de los Lagos“, in dem man Stalaktiten bewundern kann, die einen großen Teil der Wände bedecken. Die Ausgrabungen der Grotte könnten bei der „Galería del Volcán“ weitergehen, die vermutlich direkt mit dem Meer verbunden ist. Daneben besticht auch die „Cueva del Tesoro“ mit ihren fünfhundert Meter langen Tunneln.

Heute finden in der Höhle verschiedene musikalische Events statt, um so von der exzellenten natürlichen Akustik zu profitieren.

Höhlen
952406162
952978300