Esta web utiliza cookies para obtener datos anónimos de acceso. Si continúa utilizando este sitio asumiremos que está de acuerdo.
 
×

Cañete la Real

Diputación de Málaga
  • Bilder

    Der Turm „Vijan“ stammt aus der Zeit der Mauren und befindet sich auf der Spitze des Gebirges „Vijan“, das sich im Gemeindebezirk von Cañete de Real befindet. Die Form des Gebirges wurde genutzt,...

  • Bilder

    Cañete, so sagt es uns Josê Solîs Romero, „bietet eine gute Möglichkeit Geschichte, Kunst und Natur in einer einzigen Reise zu verbinden.“ Der ursprüngliche Name geht zurück auf die arabische...

Cañete La Real ist eine Gemeinde in der Region der Provinz Málaga, Guadalteba die sich in einer majestätischen Lage hoch in den Bergen zwischen der Serranía de Ronda und Vega de Antequera befindet. Aus diesem Grund wurde es im Laufe der Geschichte zu einer wichtigen Drehscheibe für verschiedene Zivilisationen.

Cañete La Real ist ein wunderbares Reiseziel für aktiven Tourismus. Die Umgebung ist voll von interessanten Wanderwegen oder Orten wie „Las Espeñas", der ideal für einen Tag in der Natur ist. In der Sierra del Padrastro kann man auch Greifvögel beobachten und Abenteuerlustige können sich auf Höhlenforschung, zu Klettern oder zum Drachenfliegen begeben.

 

WAS SIE IN CAÑETE LA REAL UNBEDINGT SEHEN MÜSSEN

SEHENSWÜRDIGKEITEN

Wenn man nach Cañete la Real kommt, zieht die Burg Hins Qannit,eine arabische Festung aus dem 11. Jahrhundert und Zeugin der Kämpfe zwischen den Omar ibn Hafsun von al-Andalus und dem Emirat von Córdoba, sofort alle Blicke auf sich. Das Geschichtszentrum „Los Vigías del Territorio" („Wächter des Territoriums") befindet sich in der Torre del Homenaje („Tributsturm").

Andere mittelalterliche Überreste sind der Turm von Ortegícar, die Verteidigung eines ländlichen Gehöfts, und die Nazarí-Brücke, die den Zugang zu diesem ermöglichte.

Das historisch-künstlerische Erbe von Cañete la Real ist in jedem Fall erstaunlich. Zwischen dem 15. und dem 18. Jahrhundert wurden Häuser und wichtige Gebäude wie die Kirche des San Sebastian, gebaut 1526 und im Jahre 1797 restauriert, errichtet.

Zur wichtigen religiösen Architektur gehören das Kloster von San Francisco und der Convento del Santísimo Sacramento.

Wo man essen kann

klicken Sie hier

Wo man schlafen kann

klicken Sie hier

Links

Escudo de Cañete la Real
Rathaus
Plaza de la Paz, 1, 29340 
952183001
952183224
Gebiete
Gebiet Guadalteba
Geografische Daten
Oberfläche 165 km2
Höhe 742 m
Breite 36º 57'
Länge -5º 01'
Entfernung nach Málaga (Haupstadt) 85,5 km
Demografische Daten
Bevölkerung 1691
Männer 849
Frauen 842
Völkername Cañeteros