Esta web utiliza cookies para obtener datos anónimos de acceso. Si continúa utilizando este sitio asumiremos que está de acuerdo.
 
×

Antequera Stierkampfarena

Diputación de Málaga

Antequera Stierkampfarena

Die Antequera Stierkampfarena wurde am 20. August 1848 eingeweiht. Angesichts der Eile ihrer Ausführung wurden die hohen Linien aus Holz, in diesem Zustand, bis 1980, die Stierkampfarena eroeffnet.

In 1983 wurde die Entscheidung zu einer totalen Transformation gegeben, innen und außen.

Die Arbeiten an der Fassade wurde im Jahr 1984 begonnen, mit dem Bau einer neuen Haustür , im Stil der Modellbauer Antequera im letzten Drittel des S. XVIII. Der Rest der Fassade war Gegenstand dieses monumentalem Tor, Modulation kombiniert mit Backstein und weißen Tüchern .

In den folgenden Jahren setzte sich mit der vollständigen Rehabilitation vom Inneren der Arena ab, mit dem Wiederaufbau der Stände, die Verringerung der Durchmesser des Ringes und der vollständige Ersatz des Daches, durch die Bereitstellung einer Loggia, toskanischen Säulen aus Kalkstein und weißen Bögen.

Auf dieser Bogenschieße und der Wand der Fassade machte er ein Satteldach . Wenn Sie alle diese Arbeiten abgeschlossen haben, ist das heutige Aussehen des Plaza de Toros de Antequera völlig anders als im Jahr 1848 präsentiert, zum einem der schönsten Arenen, von denen im ganzen Land gesprochen wird.

Stierkampfarena
Paseo Real, Postleitzahl 29200
952 70 81 42