Esta web utiliza cookies para obtener datos anónimos de acceso. Si continúas navegando, consideramos que aceptas nuestra política de cookies.

×

Der “La Zagaleta” Golfplatz

Diputación de Málaga

Der “La Zagaleta” Golfplatz

Auf dem Gelände einer wunderschönen Finca von 900 Hektar gelegen, die vor vielen Jahren dem Industriemagnaten Adnan Kashoqui gehörte und die am Anfang der Landstraße liegt, die von Marbella nach Ronda führt, ist der Komplex “La Zagaleta” hinsichtlich seines vielseitigen Angebots einer der komplettesten Plätze der Costa del Sol.  Der Platz befindet sich in einem Naturschutzgebiet, in dem viele Pflanzenarten beheimatet sind und wo die Ruhe und Stille nur manchmal von den hier ansässigen Tieren wie Fasanen, Rotwild, Hirschen oder Mufflons gestört wird. Der Klub ist privat und nur von Mitgliedern oder eingeladenen Gästen nutzbar.

Entworfen von dem kalifornischen Architekten Bradford Benz 1991, wurde der Klub Ende 1993 eröffnet. Der Schutz der natürlichen Umgebung und die wilde Schönheit des Geländes hatten bei dem Entwurf des Platzes mit 18 Löchern, Par 72 und einer Gesamtstrecke über 6039 Metern absolute Priorität. Der Platz besitzt 4 Tees pro Loch, die deutlich markiert sind, sodass es für die Spieler einfacher ist den gewünschten Schwierigkeitsgrad zu wählen.

Golfplatz
Ctra. De Ronda s/n, km. 11, Aptdo. 244, Postleitzahl 29679
952855453